• IT-Karriere:
  • Services:

Android 9: Smartphone-Nutzer beklagen stark verkürzte Akkulaufzeit

Ganz fehlerfrei scheint Android 9 alias Pie nicht zu sein. Es häufen sich Klagen von Nutzern, dass Smartphones mit Android 9 eine erheblich verkürzte Akkulaufzeit haben. Die Nutzer müssen ihre Geräte mehrmals täglich laden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel XL kann mit Android 9 eine deutlich verkürzte Akkulaufzeit haben.
Das Pixel XL kann mit Android 9 eine deutlich verkürzte Akkulaufzeit haben. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wenn das Smartphone nicht einmal 12 Stunden verwendet werden kann, wird es so gut wie nutzlos. Dieses Problem beklagen einige Nutzer, die bereits Android 9 alias Pie auf ihrem Smartphone installiert haben. Einige müssen ihr Smartphone mehrmals am Tag aufladen, um es überhaupt einen Tag lang nutzen zu können. Entsprechende Berichte gibt es bei Reddit und in den Pixel-Foren. Venture Beat hat die Probleme nachstellen können.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Betroffene berichten davon, dass der Akku des ersten Pixel-Smartphones seit dem Pie-Update nur noch 6 Stunden durchhalte. Bei anderen ist der Smartphone-Akku des ersten Pixel XL nach vier Stunden leer. Für die Nutzung eines Arbeitstages müsste das Smartphone also vier Mal täglich geladen werden - das ist in der Praxis oftmals gar nicht machbar.

Vor dem Update auf Android 9 sollen die betroffenen Pixel-Smartphones mit Android 8 durchaus auch mal 1,5 Tage durchgehalten haben, bevor sie aufgeladen werden mussten. Bei einigen soll es geholfen haben, die neue Funktion namens Adaptive Battery abzuschalten. Damit soll eigentlich die Akkulaufzeit verlängert und nicht verkürzt werden. Die Schilderungen deuten darauf hin, dass die neue Funktion nicht einwandfrei arbeitet - aber das allein scheint nicht die Ursache zu sein.

Grund für die Probleme nicht bekannt

Dieser Kniff hilft auch nicht bei allen, sie berichten selbst mit abgeschaltetem Adaptive Battery von einer drastisch reduzierten Akkulaufzeit. Auch Venture Beat hat das Ganze mit einem Pixel 2 XL und einem ganz neuen Pixel 3 bestätigen können. Beide Geräte weisen eine unterdurchschnittlich kurze Akkulaufzeit auf. Die Deaktivierung von Adaptive Battery habe weiterhin zu stark verkürzten Akkulaufzeiten geführt.

Google untersucht die Probleme derzeit, hat bislang aber keine weiteren Details dazu veröffentlicht. Daher ist derzeit unklar, wie sich eine stark verkürzte Akkulaufzeit von Android 9 abstellen lässt. Aktuell gibt es - gemessen an der Menge an Android-Smartphones - nur ganz wenige Geräte, die bereits mit der aktuellen Android-Version laufen. Wer also das Update auf Android 9 alias Pie angeboten bekommt, sollte überlegen, ob er wartet, bis geklärt ist, wie es zu den drastisch verkürzten Akkulaufzeiten kommt. Bisher ist nicht bekannt, welche Geräte von dem Problem betroffen sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Tarkin 06. Nov 2018

Leider nein. Ich habe mein Pixel schon komplett zurückgesetzt um so etwas auszuschlie...

VigarLunaris 06. Nov 2018

Die "KI" für das Adapive Battery gehabe, ist nichts anderes als ein lernendes Stück Code...

My Hell Baby... 06. Nov 2018

Habe keinen Vergleich zum Verbrauch unter Oreo, da das N7+ erst mit dem Erscheinen von...

Aluz 06. Nov 2018

Fremdschaemen kann schon was feines sein. :)

Aluz 06. Nov 2018

Du bist ein Einzelfall. Bei dir hats geklappt. Schoen. Das freut mich fuer dich. Aber...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /