Android 9: Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018

Android Go soll auch Nutzern schwach ausgestatteter Smartphones ermöglichen, ein möglichst vollwertiges, aber schnell laufendes Android-Betriebssystem nutzen zu können. Im Herbst soll die neue, auf Android 9 basierende Version erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Kuchen kommt auch auf schwächer ausgestattete Android-Smartphones.
Der Kuchen kommt auch auf schwächer ausgestattete Android-Smartphones. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google hat in einem Blogbeitrag bekanntgegeben, dass die neue Version von Android Go im Herbst 2018 erscheinen soll. Android Go ist auf schwächere Smartphones ausgerichtet und soll Nutzern trotz fehlender Leistung ein möglichst schnelles Betriebssystem bieten.

Stellenmarkt
  1. Online Data Analyst (m/w/d)
    TELUS International AI, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Anwendungsentwickler JavaScript (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
Detailsuche

Die neue Version wird auf dem Anfang August 2018 vorgestellten Android 9 alias Pie basieren. Google hat gegenüber der auf Android 8 basierenden Version einige Verbesserungen eingebaut. So nimmt Android Go 9 500 MByte weniger Speicherplatz ein, was bei der Art von Geräten, die normalerweise mit der Go-Version ausgeliefert werden, durchaus eine Menge sein kann. Manche der Geräte haben nur 4 GByte Speicher.

Neues Dashboard soll bessere Kontrolle über Datenkonsum ermöglichen

Zudem sollen Smartphones mit Android Go 9 schneller booten. Ein neues Dashboard soll es Nutzern ermöglichen, ihren Datenkonsum besser überwachen und regulieren zu können.

Auch unter Android Go 9 werden sich wieder eine Reihe von reduzierten Google-Apps nutzen lassen, die trotz verringertem Funktionsumfang eine gute Nutzererfahrung bieten sollen. Zu diesen Anwendungen gehören unter anderem Maps Go, Youtube Go, Google Go oder auch Assistant Go.

Golem Akademie
  1. Linux-Systeme absichern und härten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Android-Go-Smartphones richten sich hauptsächlich an Nutzer in Ländern, die weniger Kaufkraft besitzen und in denen daher preiswerte Geräte stärker nachgefragt sind. Zudem benötigen die Go-Apps weniger Datenvolumen, was in den anvisierten Märkten ebenfalls von Vorteil ist, da es dort mitunter keine Internet-Flatrates gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /