Abo
  • IT-Karriere:

Android 9: Android-Pie-Beta für Oneplus 5 und 5T veröffentlicht

Nutzer von Oneplus-Smartphones aus dem Jahr 2017 können eine erste Version der aktuellen Android-Version 9 installieren: Sowohl das Oneplus 5 als auch das Oneplus 5T erhalten Pie in einer offenen Beta.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 5T bekommt Android Pie.
Das Oneplus 5T bekommt Android Pie. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Oneplus hat erste offene Betaversionen von Android 9.0 alias Pie für das Oneplus 5 und 5T veröffentlicht. Damit verfolgt der chinesische Hersteller weiter sein Bestreben, seine Smartphones zwei Jahre lang mit der aktuellen Android-Version zu versorgen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. BWI GmbH, Berlin

Zur Betaversion gehört neben den Verbesserungen von Android 9 und dem aktuellen Google-Sicherheitspatch vom November 2018 unter anderem eine neue Benutzeroberfläche und neue Navigationsgesten für das Oneplus 5T. Außerdem soll das Speichermanagement für Apps im Hintergrund optimiert worden sein.

Bei Verwendung zweier SIM-Karten können nach dem Update auf die Betaversion Kontakte bestimmten SIM-Karten zugeordnet werden. Dann wird automatisch die jeweilige Karte ausgewählt, wenn der Kontakt angerufen wird.

Betaversion kann noch Fehler enthalten

Oneplus weist in einem Forenbeitrag darauf hin, dass es sich noch nicht um eine fehlerfreie Version von Android 9 handelt. Betaversionen können immer noch Bugs enthalten, die zu Systemproblemen führen können. Normalerweise ist sich ein Hersteller bei der Veröffentlichung einer öffentlichen Betaversion, die sich jeder herunterladen kann, aber recht sicher, dass es zumindest keine großen Fehler mehr gibt.

Wer bisher noch keine Betaversion auf seinem Oneplus 5 oder Oneplus 5T installiert hat, muss sich die Android-9-Version herunterladen und manuell auf das Smartphone flashen. Dafür hat Oneplus eine Anleitung veröffentlicht. Wer bereits im Beta-Channel ist, kann sich die neue Version (Nummer 22 für das Oneplus 5, Nummer 20 für das Oneplus 5T) drahtlos per WLAN herunterladen und installieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 2,99€
  4. 2,22€

Niaxa 12. Dez 2018

Welche Sounds? Versteh nicht was du da redest. Sounds in gleicher Anzahl hatte auch mein...


Folgen Sie uns
       


Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    •  /