Abo
  • Services:

Android 8.0: Samsung stoppt Upgrade für Galaxy S8

Kurz nach der Veröffentlichung ist das Upgrade für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ auf Android 8.0 auch schon wieder weg: Samsung hat die Verteilung gestoppt. Offizielle Gründe hat uns der südkoreanische Hersteller nicht genannt, es soll bei manchen Nutzern zu Boot-Schleifen kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Update für das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ ist aktuell nicht mehr erhältlich.
Das Update für das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ ist aktuell nicht mehr erhältlich. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung hat das Upgrade auf Android 8.0 für das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ gestoppt. Das berichtet zunächst die für gewöhnlich gut informierte Internetseite Sammobile.com, die Update-Dateien seien nicht mehr auf Samsungs Servern zu finden. Eine neue Version soll bereits in der Entwicklung sein.

Einige Nutzer sollen Bootschleifen erleben

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil

Grund für den Rückzug könnten Probleme mit Bootschleifen nach dem Upgrade sein, von denen unter anderem Netzwelt.de unter Berufung auf eigene Leser berichtet. Während des vor der Veröffentlichung durchgeführten Betatests ist es offenbar nicht zu derartigen Problemen gekommen.

Samsung selbst äußert sich auf Nachfrage von Golem.de nicht zu den Hintergründen des Problems. Der Hersteller konnte uns keinerlei Details nennen, entsprechend ist auch unklar, wann das Upgrade wieder offiziell erhältlich sein wird. Zunächst hatten die Betatester die offizielle Version erhalten, ab dem 14. Februar dann alle Besitzer eines Galaxy S8 und Galaxy S8+.

Samsung hatte vor Veröffentlichung einen Betatest durchgeführt

Angesichts der Tatsache, dass sich Samsung Zeit mit dem Upgrade auf Android 8.0 gelassen und vorher einen Betatest durchgeführt hat, ist der Rückzug nach nur einem Tag etwas peinlich. Der Hersteller hatte das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ bereits am 27. März 2017 in New York vorgestellt, Android 8.0 alias Oreo wurde im August 2017 offiziell präsentiert. Mittlerweile ist bereits Version 8.1 verfügbar.

Aktuell ist das Galaxy S8 in Deutschland für unter 530 Euro zu haben. Auf dem kommenden Mobile World Congress (MWC) Ende Februar 2018 in Barcelona wird mit dem Nachfolger Galaxy S9 gerechnet.

Nachtrag vom 15. Februar 2018, 15:58 Uhr

Samsung hat Sammobile mitgeteilt, dass es bei einer Reihe von aktualisierten Smartphones zu plötzlichen Neustarts gekommen sei. Aus diesem Grund habe der Hersteller das Update vorerst gestoppt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 47,67€ (Bestpreis!)
  3. (-73%) 7,99€
  4. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)

garryjoshi 27. Feb 2018

Update: Nachdem ich die Apps deinstalliert und neu installiert habe, laufen sie nun...

grabarz2406 15. Feb 2018

Es muss ja noch nicht mal die Firmware sein, die inkompatibel ist. Eine ungewollter...

dawidw 15. Feb 2018

Ich habe beobachten können, dass es oftmals ab 30% Restkapazität rapide nach unten...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /