Abo
  • IT-Karriere:

Android 8.0: Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig

Huawei hat bekanntgegeben, dass Nutzer des Honor 8 Pro und des Honor 9 bald die aktuelle Android-Hauptversion auf ihr Smartphone laden können: Das Upgrade wird ab sofort verteilt. Im zweiten Quartal sollen dann noch das Honor 7X und das Honor 8 folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Honor 9 von Huawei
Das Honor 9 von Huawei (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Für zwei Smartphones seiner Marke Honor hat der chinesische Hersteller Huawei Upgrades auf die aktuelle Android-Hauptversion 8.0 alias Oreo veröffentlicht. Für das Honor 8 Pro und das Honor 9 soll die Verteilung der Aktualisierung begonnen haben.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München

Im Forum von Android-Hilfe.de beschreiben Nutzer des Honor 9, dass das Upgrade bei ihnen noch nicht angekommen sei. Derartige Aktualisierungen werden jedoch in Wellen verteilt, weshalb es dauern kann, bis das Upgrade beim Nutzer ankommt.

Geschwindigkeit soll verbessert worden sein

Neben den Funktionen von Android 8.0 soll die Geschwindigkeit der Smartphones verbessert werden. Das Ressourcenmanagement soll sich zudem dem Nutzungsverhalten anpassen und so die Anwendung vereinfachen.

Huawei will in diesem Jahr weitere Upgrades für seine Honor-Smartphones bringen. So soll das Honor 7x im zweiten Quartal ebenfalls ein Upgrade auf Android 8.0 veröffentlichen. Ebenfalls im zweiten Quartal soll das Honor 8, das das Unternehmen im Sommer 2016 in Deutschland vorgestellt hatte, Android 8.0 bekommen. Bereits mit Oreo ausgeliefert wird das Honor View 10, eine preiswertere Version des Huawei Mate 10 Pro.

Android 8.x ist noch nicht richtig im Markt angekommen

Aktuell hat Oreo noch keine nennenswerte Verbreitung gefunden: Die Android-Versionen 8.0 und 8.1 kommen der Januar-Erhebung Googles zufolge aktuell zusammen auf einen Marktanteil von mageren 0,7 Prozent. Auf Android 8.1 alleine entfallen nur 0,2 Prozent. Im Vorjahr erging es Google mit Android 7 jedoch genauso.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 20,99€
  3. 2,99€
  4. (-84%) 3,99€

Kondom 02. Mär 2018

Na hoffentlich gibt es nochmal ein Update, dann mit Treble

Seb1 08. Feb 2018

Ja so habe ich das auch in dem anderen Artikel verstanden. Im diesem Artikel finde ich...

M.P. 05. Feb 2018

Also mein Honor Holly hat nur ein einziges Update bekommen....

MacDuncan 05. Feb 2018

Mich würde interessieren, wie es mit meinem Mediapad M3 8.0 aussieht... Generell werden...

dantist 05. Feb 2018

Die sogenannten Soak Tests laufen schon eine Weile, und scheinbar steht Oreo kurz vor der...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /