Abo
  • Services:

Android 7.0: HTC stoppt Nougat-Update für das HTC 10

Was Sony kann, kann HTC auch: Kurz nach dem Start des drahtlosen Updates auf Android 7.0 für das HTC 10 hat der Hersteller die Aktualisierung wieder zurückgezogen. Betroffen sind die Märkte in Kontinentaleuropa - also auch Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Das HTC 10 wartet weiter auf Android 7.0.
Das HTC 10 wartet weiter auf Android 7.0. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der taiwanische Hersteller HTC hat die Verteilung des Updates auf Android 7.0 für sein Smartphone HTC 10 gestoppt. Das Update werde zunächst nicht weiter auf dem europäischen Festland verteilt, hat der Produkt- und Servicedirektor für den europäischen Markt, Graham Wheeler, per Twitter mitgeteilt. Damit dürften auch Nutzer in Deutschland weiter auf das Update warten dürfen.

Technische Probleme erfordern Verteilungsstopp

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Grund für den Stopp sind Wheeler zufolge technische Probleme, die er nicht näher erläutert. Die Verteilung des Updates wurde erst am 24. Januar 2017 in Großbritannien gestartet, ab dem 26. Januar wurden auch Russland, der Mittlere Osten und die Türkei bedient. Wheeler kündigt in einem anderen Tweet an, dass er die Wiederaufnahme der Verteilung Anfang Februar 2017 erwarte.

HTC hatte das 10 im April 2016 vorgestellt und sich mit dem Update auf Android 7.0 alias Nougat einige Zeit gelassen. Das HTC 10 ist mittlerweile bereits von einem neuen Topmodell abgelöst worden: Kurz nach der CES 2017 hatte HTC mit dem U Ultra sein neues Smartphone vorgestellt, das unter anderem ein anderes Designkonzept, ein zweites, kleines Display und eingebaute KI-Funktionen hat.

Ebenfalls in dieser Woche musste Sony das Nougat-Update für die Smartphones Xperia Z3 Plus und Xperia Z5 sowie das Xperia Z4 Tablet zurückziehen. Auch hier hat es nicht näher benannte Unregelmäßigkeiten gegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 216,50€

jack56 29. Jan 2017

Nochmal zum G5 Wer kam eigentlich auf die grandiose Idee, dass man keinen Shortcut in den...

mdxdave 27. Jan 2017

Also in ICE und LeeDroid finde ich ja keine Bugs..


Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /