Abo
  • Services:

Android 6.0: Nvidia stoppt Marshmallow-Update für das Shield-Tablet

Nutzer des ersten Shield-Tablets von Nvidia haben sich zu früh auf Android 6.0 gefreut: Aufgrund eines Bugs wurde der Update-Prozess vorerst gestoppt. Auf aktualisierten Geräten ließ sich das WLAN-Modul nicht mehr aktivieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet.
Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet. (Bild: Nvidia)

Nvidia hat das Update auf Android 6.0 für das erste Shield Tablet zurückgezogen und den Aktualisierungsvorgang gestoppt. Grund ist offenbar ein Fehler, der dazu führt, dass Nutzer nach dem Update die WLAN-Funktion ihres Tablets nicht mehr nutzen können.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Mehrere Nutzer hatten im Forum von Nvidia darüber geklagt, dass sie nach der Aktualisierung keine WLAN-Verbindung mehr aufbauen können. Andere konnten das Update gar nicht erst starten, ihnen wurden fehlerhafte OTA-Informationen gemeldet.

Nvidia versucht sich an Lösungsvorschlägen

Mittlerweile hat Nvidia in besagtem Thread einen Hinweis darauf gepostet, dass das Update vorerst zurückgezogen wurde. In der gleichen Nachricht werden auch einige mutmaßliche Hilfestellungen gegeben. So sollen Nutzer unter anderem ausprobieren, ob die WLAN-Funktion nach mehrmaligem Reboot oder mehrfachem kompletten Aus- und Einschalten wieder funktioniert.

Als alternative Lösungsmethode erwähnt Nvidia noch die Zurücksetzung auf den Werkszustand. Bei einigen Nutzern soll es Nvidia zufolge geholfen haben, das Tablet einige Stunden angeschaltet herumliegen zu lassen. Nach wirklichen Lösungen klingen diese Vorschläge nicht.

Nvidia bittet Nutzer, die nach diesen Versuchen immer noch kein WLAN verwenden können, einen Screenshot der erweiterten WLAN-Einstellungen zu machen und einzuschicken. Wann der Fehler behoben und das Update wieder freigegeben wird, hat Nvidia noch nicht mitgeteilt. Im Dezember 2015 hatte der Hersteller bereits das neuere Shield Tablet K1 auf Android 6.0 aktualisiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /