Abo
  • Services:
Anzeige
Einige Nutzer haben nach dem Update auf Android 5.1.1 Probleme mit ihren Xperia-Smartphones, unter anderem mit dem Xperia Z3.
Einige Nutzer haben nach dem Update auf Android 5.1.1 Probleme mit ihren Xperia-Smartphones, unter anderem mit dem Xperia Z3. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Android 5.1.1: Sony hält Verbindungsprobleme nach Update für Einzelfälle

Einige Nutzer haben nach dem Update auf Android 5.1.1 Probleme mit ihren Xperia-Smartphones, unter anderem mit dem Xperia Z3.
Einige Nutzer haben nach dem Update auf Android 5.1.1 Probleme mit ihren Xperia-Smartphones, unter anderem mit dem Xperia Z3. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Seit Anfang August 2015 berichten Nutzer von Problemen mit den mobilen Datenverbindungen ihrer Xperia-Smartphones nach dem Update auf Android 5.1.1. Ein Fix von Sony dürfte nicht kommen - der Hersteller sieht die Probleme als individuelle Einzelfälle an.

Anzeige

Nutzer von Sonys Smartphones Xperia Z2, Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact berichten seit Anfang August 2015 von Problemen mit ihren mobilen Datenverbindungen: Seit dem offiziellen Update auf Android 5.1.1 können manche Anwender keine Verbindung mehr aufbauen, wenn sie sich außerhalb eines WLAN-Netzes befinden.

Unter anderem im Forum von Android-Hilfe.de wird das Problem beschrieben, ebenso im Forum von Ukonio. Dabei zeigt sich kein deutliches Problembild: Bei manchen Nutzern funktioniert die mobile Datenverbindung wieder, wenn sie LTE aktivieren, bei anderen, wenn sie LTE abschalten. Bei manchen Nutzern hilft auch kein Zurücksetzen des Smartphones, sondern nur ein Downgrade auf Android 5.0.2.

Der genaue Grund für die Probleme ist nicht auszumachen: Die betroffenen Nutzer sind bei verschiedenen Netzanbietern, fehlerhafte APNs lassen sich offenbar auch ausschließen. Daher hofften einige Nutzer darauf, dass Sony einen Patch für das Problem anbieten würde.

Kein Patch von Sony

Diesen wird es allerdings seitens des Herstellers nicht geben: Auf Nachfrage hat Golem.de eine offizielle Stellungnahme von Sony erhalten, in welcher die Ursache des Problems bei den Nutzern ausgemacht wird. "Wir testen, auch zusammen mit den Netzbetreibern, weltweit neue Software vor der Freigabe. In diesen Tests haben die neuen Versionen einwandfrei funktioniert", erklärt Sony.

"Wenn verschiedene einzelne User in Foren von Problemen berichten, kann dies sehr individuelle Gründe haben, die in der ebenso individuellen Konfiguration liegen", erklärt der Hersteller weiter. "Daher sehen wir kein 'fehlerhaftes Update', sondern schauen uns im Support gerne die Kundenfälle einzeln an."


eye home zur Startseite
idova01 11. Mai 2016

Ich meine hier das neue Problem mit Marshmallow 6.0.1 am D6603 Build 25.5.A.0.570...

DennisK 12. Okt 2015

Ich habe mir letzte Woche das Z5Compact gekauft (mit vorinstalliertem Android 5.1.1) und...

han80 31. Aug 2015

Hallo, laut Sony Support ist das Update da. Wer kann das bestätigen? Hier die Antwort...

han80 27. Aug 2015

.... vielen Dank für Ihre Anfrage an den Sony Xperia Support. Leider können Sie das...

pk_erchner 22. Aug 2015

ein neues Gerät, das noch wenig runter gefallen ist oder Feuchtigkeit abbekommen hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  2. vwd GmbH, Frankfurt
  3. WESTPRESS, Hamm
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Sinnfrei | 22:08

  2. Und das ist die "organisierte Kriminalität" des BSI?

    Sinnfrei | 22:05

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    xProcyonx | 22:05

  4. Re: Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Faksimile | 22:04

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    xProcyonx | 22:02


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel