Abo
  • Services:
Anzeige
Das Team von Omni ROM hat eine erste auf Android 5.0 basierende Build erstellt.
Das Team von Omni ROM hat eine erste auf Android 5.0 basierende Build erstellt. (Bild: Omni ROM)

Android 5.0: Omni-ROM-Team zeigt erste Build von Lollipop

Das Team von Omni ROM hat eine erste auf Android 5.0 basierende Build erstellt.
Das Team von Omni ROM hat eine erste auf Android 5.0 basierende Build erstellt. (Bild: Omni ROM)

Die Programmierer von Omni ROM haben eine erste auf Lollipop basierende Version ihres alternativen ROM auf ein Nexus 7 portiert. Um die neue Android-Version schnell auf möglichst viele Geräte zu bringen, braucht das Team allerdings Unterstützung.

Anzeige

Als eines der ersten größeren ROM-Teams haben die Programmierer von Omni ROM ein erstes Ergebnis ihrer Bemühungen gezeigt, die neue Android-Version 5.0 in ihren Quelltext einzubinden. Im Forum von XDA-Developers hat Pulser G2 - eines der führenden Mitglieder von Omni ROM - einen Screenshot veröffentlicht, der das Einstellungsmenü eines aktuellen Google Nexus 7 mit auf Lollipop basierendem Omni ROM zeigt.

  • Omni ROMs Lollipop-Build auf einem Nexus 7 (Bild: Omni ROM)
Omni ROMs Lollipop-Build auf einem Nexus 7 (Bild: Omni ROM)

Build noch nicht fertig

Die Version bootet offenbar problemlos auf dem Google-Tablet, fertig sei die Build aber noch nicht. Es gebe noch einige Bugs, die vor einer Veröffentlichung beseitigt werden müssten. Die Hauptarbeit bei der Erstellung des ersten ROMs hat Guillaume Lesniak alias Xplodwild erledigt, einer der weiteren Gründer von Omni ROM.

Einen Zeitplan, wann es erste für die Allgemeinheit verfügbare Lollipop-ROMs geben wird, haben die Omni-ROM-Programmierer nicht veröffentlicht. Allerdings haben sie ihre Ankündigung gleich mit einem Aufruf verbunden.

Team sucht Unterstützung

Aktuell arbeite das Kern-Team von Omni ROM über seiner Kapazitätsgrenze, da man gleichzeitig mit der Aufrechterhaltung der Unterstützung von Android 4.4 beschäftigt ist. Daher werden auf Lollipop basierende Builds nur für Geräte erscheinen, die einen aktiven Device Maintainer haben. Nutzer sollten also ihren Maintainer anspornen, sich um die Einbindung von Android 5.0 zu kümmern.

Um die weiteren Ziele umzusetzen, werden zudem Leute gesucht, die sich am Projekt beteiligen wollen. Das Omni-ROM-Team hat nach eigenen Angaben viele Ideen, die es jedoch alleine nicht umsetzen kann.


eye home zur Startseite
Chris92de 10. Nov 2014

Selbst für mein früheres Smartphone, das Galaxy Nexus, arbeiten Leute im XDA-Forum an nem...

Chris92de 10. Nov 2014

Gerüchten zufolge soll das Nexus 5 Factory Image am 12. November, also am Mittwoch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Audicon GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. kubus IT GbR, Dresden
  4. IS4IT GmbH, Oberhaching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  2. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  3. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  4. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  5. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  6. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  7. Nachhaltiglkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

  8. Firaxis Games

    Civilization 6 kämpft mit Update schlauer

  9. Microsoft Office

    Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

  10. Grafikkarte

    AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Hasskommentare Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft
  2. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  3. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Der Totale Witz

    Eisboer | 14:36

  2. Re: Wie bei der Musik...

    Dino13 | 14:36

  3. Re: Was zu erwarten war...

    Kondratieff | 14:36

  4. Re: Schade. Anime Tipps?

    Umaru | 14:35

  5. Mitgefühl Fehlanzeige

    AstraNueva | 14:35


  1. 13:59

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:09

  5. 12:04

  6. 11:56

  7. 11:46

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel