• IT-Karriere:
  • Services:

Android 5.0: Lollipop-Update für freie Galaxy Note 3 endlich verfügbar

Fünf Monate hat es gedauert, jetzt können auch Nutzer eines ungebrandeten Galaxy Note 3 Lollipop auf ihr Smartphone installieren. Auf die aktuelle Android-Version 5.1.1 müssen sie allerdings verzichten - ausgeliefert wird Android 5.0.

Artikel veröffentlicht am ,
Nutzer eines freien Galaxy Note 3 von Samsung erhalten aktuell ein Update auf Android 5.0.
Nutzer eines freien Galaxy Note 3 von Samsung erhalten aktuell ein Update auf Android 5.0. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Besitzer eines ungebrandeten Galaxy Note 3 von Samsung können sich jetzt ein Update herunterladen, das Android 5.0 auf das Smartphone installiert. Mehrere Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichten darüber, wie sie sich die Aktualisierung installiert haben.

Nutzer mussten lange warten

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. SIZ GmbH, Bonn

Das Firmware-Update ist 830 MByte groß und wird drahtlos zur Verfügung gestellt. Zu den Neuerungen gehören neben den neuen Funktionen von Android 5.0 unter anderem der vom Galaxy Note 4 bekannte Fenstermodus, bei dem Apps durch eine Wischgeste von einer Bildschirmecke aus in ein kleines Fenster minimiert werden können.

Nutzer freier Galaxy Note 3 mussten sich relativ lange gedulden, bis das Update auf ihren Geräten ankam. Bereits im Februar 2015 erhielten Besitzer eines von Vodafone gebrandeten Galaxy Note 3 das Update.

Andere Samsung-Geräte haben bereits Android 5.1.1

Es dürfte für viele Nutzer unverständlich sein, weshalb die Geräte eines Netzanbieters die Aktualisierung deutlich vor den freien Galaxy Note 3 bekommen haben. Im Android-Hilfe-Forum regen sich einige Nutzer zudem darüber auf, dass ihnen jetzt immer noch Android 5.0 angeboten wird, während andere Samsung-Geräte bereits Android 5.1.1 erhalten haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)

Karl-Heinz 10. Jul 2015

...teils?

khargara 10. Jul 2015

Ich habe gerade geschaut und bei mir ist es noch nicht freigegeben. Warte auch schon seit...

kayozz 10. Jul 2015

Also was die Akkulaufzeit angeht bin ich im Gegenteil sehr zufrieden. Samstag geladen...

peace 10. Jul 2015

Erhäöt das Note 3 NEO auch ein Update?


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /