Abo
  • Services:
Anzeige
Sony hat Android 5.0 bereits auf dem Xperia Z1, Z2 und Z3 zum Laufen gebracht.
Sony hat Android 5.0 bereits auf dem Xperia Z1, Z2 und Z3 zum Laufen gebracht. (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)

Android 5.0: Lollipop läuft bereits auf Xperia-Smartphones

Sony hat Android 5.0 bereits auf dem Xperia Z1, Z2 und Z3 zum Laufen gebracht.
Sony hat Android 5.0 bereits auf dem Xperia Z1, Z2 und Z3 zum Laufen gebracht. (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)

Kurz nachdem Google den Quelltext von Android 5.0 freigegeben hat, zeigt Sony bereits erste lauffähige Versionen für einige Xperia-Smartphones. Die zum Selbstkompilieren benötigten Binaries sollen bald veröffentlicht werden. Auf XDA Developers gibt es bereits ein erstes ROM für das Xperia Z1.

Anzeige

Sony hat für seine Smartphones Xperia Z1, Z2 und Z3 lauffähige ROMs der neuen Android-Version 5.0 alias Lollipop gezeigt. In einem Video läuft die AOSP-Version auf dem Z3 flüssig in den Menüs, beim Z1 und Z2 sieht der Zuschauer nur, dass Lollipop installiert ist.

Das Sony-Team arbeite aktuell daran, die jeweiligen Binaries zur Verfügung zu stellen. Zusammen mit dem AOSP-Quelltext können Entwickler dann ein eigenes Android-5.0-ROM für ihr Xperia Z1, Z2 oder Z3 kompilieren.

Sony forciert AOSP-Programm weiter

Mit der schnellen Verarbeitung des Lollipop-Quelltextes unterstreicht Sony seine Absichten, das eigene AOSP-Programm weiter zu forcieren. Auf der XDA Devcon im September 2014 hatte der bei Sony für das AOSP-Programm zuständige Alin Jerpelea Sonys Bemühungen in dieser Richtung unterstrichen. Dabei will Sony nicht nur Android-Entwickler unterstützen, sondern generell die Software seiner Produkte weiter öffnen.

Sony hatte bereits angekündigt, Lollipop auf alle Geräte der Z-Reihe zu bringen. Die Verteilung soll Anfang 2015 beginnen. Wer bereits jetzt Android 5.0 auf seinem Xperia Z1 haben möchte, wird im Forum von XDA Developers fündig: Der Nutzer thomas1991_12 hat aus dem AOSP-Quelltext von Google ein erstes ROM kompiliert. Dieses ist allerdings etwas experimentell: Die Kamera funktioniert nicht, ebenso nicht das Mobilfunkmodem.

Dementsprechend kann der Nutzer noch keine Anrufe tätigen oder unterwegs Datenverbindungen nutzen. WLAN, der Touchscreen, Audio und die Vibrationseinheit funktionieren hingegen - das ROM ist also lauffähig, dürfte für den täglichen Einsatz aber noch nicht geeignet sein.


eye home zur Startseite
Thaodan 24. Dez 2014

Wie gesagt zum Beispiel für GCM Push für Greenifyfied Apps, System Apps zu Greenifiying...

Anonymer Nutzer 08. Nov 2014

Du hättest die Meldung ggf einfach mal lesen sollen. Das Sony-Team arbeite aktuell...

TeK 08. Nov 2014

Purist?

blackout23 07. Nov 2014

http://forum.xda-developers.com/galaxy-nexus/development/rom-fml-fork-life-06-05-2014-v2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sodexo Services GmbH, Rüsselsheim
  2. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  3. RA Consulting GmbH, Bruchsal
  4. IHK für München und Oberbayern, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: 40.000 EUR.

    Thurius | 05:08

  2. Re: Nach Abschaltung kostenfrei?

    Tecardo | 04:15

  3. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    LinuxMcBook | 04:06

  4. Re: Schaltet bitte DVB-S1 endlich ab

    LinuxMcBook | 04:00

  5. Re: Diese Analyse ist ein peinlicher Tiefpunkt

    ve2000 | 03:51


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel