Abo
  • Services:
Anzeige
Das Motorola Moto G bekommt momentan das Lollipop-Update.
Das Motorola Moto G bekommt momentan das Lollipop-Update. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Android 5.0: Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Das Motorola Moto G bekommt momentan das Lollipop-Update.
Das Motorola Moto G bekommt momentan das Lollipop-Update. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Motorolas diesjähriges Moto G bekommt offenbar aktuell ein Update auf Android 5.0. Damit würde das günstige Smartphone noch vor Googles eigenen Nexus-Geräten auf Lollipop aktualisiert werden.

Anzeige

Nicht das Nexus 5 oder das Nexus 7 ist das erste Gerät, das ein Lollipop-Update erhält: Aktuell verteilt Motorola in den USA eine Aktualisierung für diesjährige Moto Gs ohne Lock, wie Ars Technica berichtet. Das günstige Smartphone mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ist damit das erste Android-Gerät, was die neue Version als Update erhält.

Eigentlich sollten auch die Nexus-Geräte bereits mit der neuen Android-Version versorgt sein, ein WLAN-Bug soll die Verteilung aber aufgehalten haben. Aktuell ist nur das neue Nexus 9 offiziell mit der finalen Version von Lollipop verfügbar - es wird damit ausgeliefert.

  • Motorolas neues Moto G (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Motorolas neues Moto G (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Motorolas neues Moto G (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Motorolas neues Moto G (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Motorolas neues Moto G (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Laut Ars Technica ist die Lollipop-Aktualisierung bisher nur für das aktuelle Moto G verfügbar. Die erste Version des Smartphones aus dem Jahr 2013 zeige noch kein Update an. In Deutschland scheint die neue Version noch nicht angekommen zu sein: Im Forum von Android-Hilfe.de gibt es zumindest noch keine derartigen Nutzerkommentare.

Es ist üblich, dass Smartphone-Hersteller ihre Updates nicht alle auf einmal verteilen. Denkbar ist, dass die Aktualisierung in den nächsten Tagen oder Wochen auch in Deutschland ankommt. Auch Updates für weitere Motorola-Geräte innerhalb der nächsten Tage und Wochen sind wahrscheinlich, wohl zunächst auch in den USA.

Zahlreiche Hersteller hatten bereits kurz nach der Veröffentlichung des Quelltextes von Android 5.0 angekündigt, schnell Updates für ihre Geräte zur Verfügung zu stellen. Die meisten Aktualisierungen dürften um den Jahreswechsel herum erscheinen. LG will noch diese Woche das erste Update für sein G3 verteilen.


eye home zur Startseite
sasch9r 13. Nov 2014

Android ist ein Betriebssystem, was für unterschiedlichste Hersteller zur zur Verfügung...

chromosch 13. Nov 2014

Ich warte für mein nexus 7 noch allerdings soll Google auch hier mit der Verteilung...

berritorre 12. Nov 2014

Wieso wird es stiefmütterlich behandelt? Weil das Update nicht sofort auf deinem Handy...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  2. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  3. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  4. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  5. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  6. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  7. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  8. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  9. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  10. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Straftatbestand?

    CHU | 16:10

  2. Re: Vorwärts Bosch! Aber wo bleibt Siemens?

    Dwalinn | 16:10

  3. Re: 53% ? Der Wert ist so ziemlich sinnfrei.

    RipClaw | 16:09

  4. Re: Grober Unfung und Alt

    M.P. | 16:08

  5. Re: Vodafone: Keine Probleme? Warum bekomme ich...

    Hazamel | 16:07


  1. 16:17

  2. 16:01

  3. 15:37

  4. 15:10

  5. 13:58

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel