Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy S4 könnte Anfang 2014 ein Update auf Android 4.4 erhalten.
Das Galaxy S4 könnte Anfang 2014 ein Update auf Android 4.4 erhalten. (Bild: Don Emmert/AFP/Getty Images)

Android 4.4 Update für Galaxy S4 und Note 3 soll Anfang 2014 kommen

Der französische Netzbetreiber SFR kündigt an, dass die bei ihnen unter Vertrag stehenden Samsung-Smartphones Galaxy S4 und Galaxy Note 3 spätestens Anfang Februar 2014 ein Update auf Android 4.4 erhalten sollen. Dies könnte auch als Anhaltspunkt für Updates bei anderen europäischen Betreibern dienen.

Anzeige

Der zweitgrößte französische Mobilfunkbetreiber Société Française Radiotéléphonie (SFR) hat auf seiner Internetseite angekündigt, dass alle bei ihnen unter Vertrag stehenden Galaxy S4 und Galaxy Note 3 bald ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat erhalten sollen. Als Termin sei dem Provider Ende Januar oder Anfang Februar 2014 genannt worden. Einen genaueren Zeitpunkt könne SFR erst angeben, sobald die technische Abteilung des Anbieters nähere Informationen preisgebe.

Updates werden meist mit zeitlichen Verzögerungen verteilt

Der von SFR genannte Zeitraum sollte allerdings nicht als allgemeiner, europaweiter Veröffentlichungszeitpunkt für das Samsung-Update gesehen werden. Android-Aktualisierungen werden von Smartphone-Herstellern teilweise mit starken zeitlichen Verzögerungen an die unterschiedlichen Länder verteilt.

Zusätzlich kommt bei manchen Netzanbietern eine zeitliche Verzögerung durch die Anpassung an die Bedürfnisse des jeweiligen Providers hinzu. Dadurch kann es beispielsweise passieren, dass Smartphones ohne Anbieter-Branding eine Android-Aktualisierung vor denen eines Netzanbieters mit Branding erhalten.

Allgemeine Veröffentlichung Anfang 2014 nicht unwahrscheinlich

Allerdings kann der von SFR genannte Termin zumindest als Anhaltspunkt genutzt werden, dass auch andere europäische Anbieter Samsungs Version von Android 4.4 Anfang 2014 erhalten. Dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass auch Nutzer eines Galaxy S4 oder Note 3 in anderen Ländern und bei anderen Providern das Update noch im ersten Quartal 2014 oder zumindest kurz darauf erhalten.

Das Galaxy S4 läuft momentan offiziell mit Android 4.3, ebenso das Galaxy Note 3. Das Galaxy S4 wurde noch mit Android 4.2.2 ausgeliefert, die Aktualisierung auf die Version 4.3 erschien im Oktober 2013.


eye home zur Startseite
iB4sH 20. Dez 2013

Andere sind nicht wirklich besser.. ^^" Das ist wohl das Problem.

DasVerderben 20. Dez 2013

Das hängt immer noch auf 4.1 fest. Gar nicht cool.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG DSH7 Soundbar 129€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 14,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Bestpreis!

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    xtrem | 00:15

  2. Re: Eintritt

    Yetei | 00:05

  3. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    plutoniumsulfat | 23.07. 23:43

  4. 2517

    TC | 23.07. 23:34

  5. Re: Zivilisation

    Phantom | 23.07. 23:31


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel