Abo
  • Services:
Anzeige
Android 4.4 soll für das Razr HD im Oktober 2014 kommen.
Android 4.4 soll für das Razr HD im Oktober 2014 kommen. (Bild: Motorola)

Android 4.4: Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

Das langerwartete Update für Motorolas Razr i und HD soll im nächsten Monat erscheinen. Eigentlich wollte Motorola schon Mitte des Jahres die beiden Smartphones mit x86- beziehungsweise Arm-Kernen veröffentlichen.

Anzeige

Motorola hat einen neuen Termin für das Update auf Android 4.4 alias Kitkat für das Razr i und da Razr HD genannt. Die beiden Motorola-Smartphones sind seit Ende 2012 auf dem Markt und sollen ihr Update im Oktober 2014 bekommen. Angekündigt wurde der neue Update-Termin über die Facebook-Seite von Motorola Deutschland.

Eigentlich sollte das Update bereits Mitte dieses Jahres erscheinen. Motorolas Plan war, zunächst das Update für die HD-Variante zu verteilen. Das Update für das Razr i sollte kurz darauf folgen.

Das Razr I ist eine Besonderheit im Android-Markt, da es einen Intel-Prozessor einsetzt und damit einen Port von Android, an dem auch Intel mitgearbeitet hat. Das Razr HD hat hingegen ARM-Kerne als Basis.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 15. Sep 2014

Und das siehst du dir dann an? Das Z3 Compact hat 4,6 Zoll. Das Moto G¹ hat 4,5 Zoll und...

Zwangsangemeldet 13. Sep 2014

Ich nehme stark an, dass sie die bisherigen Änderungen (eigener Launcher etc) beibehalten...

pierrot 13. Sep 2014

Dass es langsamer wird, kann ich nicht bestätigen. Klar, es gibt immer irgendwelche Apps...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Provadis Professionals GmbH, Frankfurt am Main
  2. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 619,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Realface

    Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten

  2. Chevrolet Bolt

    GM plant Tests mit Tausenden von autonomen Elektroautos

  3. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  4. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  5. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  6. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  7. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  8. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  9. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  10. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: Immer die selbe Leier

    eXXogene | 07:36

  2. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    M.P. | 07:18

  3. Re: was ist schlimmer

    longthinker | 07:16

  4. Re: Wie kann man auch so dumm sein?

    Dragon Of Blood | 07:15

  5. Re: Einzige nervige Werbung hat Golem

    Reudiga | 07:10


  1. 07:41

  2. 07:22

  3. 14:00

  4. 12:11

  5. 11:29

  6. 11:09

  7. 10:47

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel