Abo
  • Services:

Android 4.4: Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

Das langerwartete Update für Motorolas Razr i und HD soll im nächsten Monat erscheinen. Eigentlich wollte Motorola schon Mitte des Jahres die beiden Smartphones mit x86- beziehungsweise Arm-Kernen veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.4 soll für das Razr HD im Oktober 2014 kommen.
Android 4.4 soll für das Razr HD im Oktober 2014 kommen. (Bild: Motorola)

Motorola hat einen neuen Termin für das Update auf Android 4.4 alias Kitkat für das Razr i und da Razr HD genannt. Die beiden Motorola-Smartphones sind seit Ende 2012 auf dem Markt und sollen ihr Update im Oktober 2014 bekommen. Angekündigt wurde der neue Update-Termin über die Facebook-Seite von Motorola Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Eigentlich sollte das Update bereits Mitte dieses Jahres erscheinen. Motorolas Plan war, zunächst das Update für die HD-Variante zu verteilen. Das Update für das Razr i sollte kurz darauf folgen.

Das Razr I ist eine Besonderheit im Android-Markt, da es einen Intel-Prozessor einsetzt und damit einen Port von Android, an dem auch Intel mitgearbeitet hat. Das Razr HD hat hingegen ARM-Kerne als Basis.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. (-46%) 24,99€
  4. 23,49€

Anonymer Nutzer 15. Sep 2014

Und das siehst du dir dann an? Das Z3 Compact hat 4,6 Zoll. Das Moto G¹ hat 4,5 Zoll und...

Zwangsangemeldet 13. Sep 2014

Ich nehme stark an, dass sie die bisherigen Änderungen (eigener Launcher etc) beibehalten...

pierrot 13. Sep 2014

Dass es langsamer wird, kann ich nicht bestätigen. Klar, es gibt immer irgendwelche Apps...


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /