Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo verteilt Android 4.4 für das Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10.
Lenovo verteilt Android 4.4 für das Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android 4.4: Kitkat für Lenovos Yoga Tablets und Huaweis Ascend P6

Lenovo und Huawei verteilen derzeit ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat für ihre Geräte. Bei Huawei wird das Ascend P6 aktualisiert, bei Lenovo die beiden Tablets Yoga Tablet 8 und 10.

Anzeige

Drei weitere Geräte erhalten in diesen Tagen ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat. Neben dem Ascend P6 von Huawei sind es die beiden Lenovo-Tablets Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10. Auch das Yoga Tablet 8 mit UMTS-Modem bekommt das Update bereits, so dass es auch die UMTS-Variante des Yoga Tablet 10 demnächst bekommen könnte, eine Bestätigung dafür liegt uns derzeit nicht vor. Das neue Yoga Tablet 10 HD+ wird noch nicht aktualisiert, aber es ist bereits ohne Termin angekündigt worden.

Das Kitkat-Update wird für die drei Geräte drahtlos in mehreren Schüben verteilt und es kann einige Tage dauern, bis es bei allen Besitzern eines der drei Geräte angekommen ist. Google rät ausdrücklich davon ab, ein Update künstlich herbeizuführen. Sowohl das Ascend P6 als auch die beiden Lenovo-Tablets kamen mit Android 4.2.2 auf den Markt. Für alle drei Geräte gab es also kein offizielles Update auf Android 4.3, sie erhalten direkt Android 4.4.

Apps funktionieren eventuell nach Update nicht

Da alle drei Geräte einen Steckplatz für Micro-SD-Karten haben, kann es passieren, dass einige Apps mit Android 4.4 Probleme haben. Denn damit hat Google interne Änderungen vorgenommen, so dass Apps erst wieder auf die Daten auf der Speicherkarte zugreifen können, wenn die betreffenden Apps aktualisiert wurden. Wer also Apps verwendet, die ihre Daten auf der Speicherkarte ablegen, sollte darauf achten, ob diese entsprechend überarbeitet wurden.

Die Yoga Tablets von Lenovo erhalten mit dem Update eine neue Uhren-App. Dabei gehen bisherige Einstellungen verloren und der Hersteller empfiehlt, vorher ein Backup von den Einstellungen anzulegen. Als weitere Neuerung ist die Lenovo-App Ideafriend vorinstalliert. Der Stock-Android-Browser ist nicht mehr vorhanden und nur Googles Chrome-Browser ist noch vorinstalliert. Vor der Installation von Android 4.4 gab es noch beide Browser.

Ascend P6 bekommt Emotion UI 2.3

Besitzer eines Ascend P6 bekommen neben Android 4.4 auch Huaweis eigene Oberfläche namens Emotion UI in der Version 2.3. Bisher lief auf dem Huawei-Smartphone die Version 1.6 von Emotion UI. Das Update bringt eine verbesserte Kamera-App und einen sogenannten Telefonmanager, mit dem sich das Gerät umfangreicher beeinflussen lassen soll.


eye home zur Startseite
not885 19. Jun 2014

Hier eine Antwort des Huawei-Supports zum Entfernen des Berechtigungsmanagers: "Wir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Nordwestdeutschland
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen
  4. Consultix GmbH, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Warcraft: The Beginning, Fast & Furious 7, Fast & Furious 6, Jurassic World, Gladiator und...
  2. 59,90€ (Vergleichspreis ca. 79€)
  3. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: moderne Erzählweise

    Hotohori | 20:15

  2. Re: Findet niemand den Namen "Michael" seltsam?

    azeu | 20:15

  3. Re: Klingonen neue Goa'uld?

    George99 | 20:14

  4. Re: DS9 Weiterführung...

    Astorek | 20:14

  5. Re: 10 Jahre vor Kirk, Spock und der Enterprise...

    ArcherV | 20:13


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel