Android 12: Android Snow Cone könnte Einhandmodus bekommen

Die kommende Version von Android soll einen internen Süßigkeitennamen haben und einfacher mit einer Hand zu bedienen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Snow Cone in den USA
Ein Snow Cone in den USA (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die nächste Android-Version wird wie ihre beiden Vorgänger lediglich mit einer Ziffer bezeichnet werden - Android 12. Wie bei Android 11 allerdings soll die Software wieder einen internen Namen haben, der Googles altem Süßigkeitenschema für Android-Versionen folgt, wie XDA Developers berichtet.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. PHP-Entwickler (m/w/d)
    RHIEM Intermedia GmbH, Voerde (Niederrhein)
Detailsuche

Demnach soll Android 12 intern Snow Cone genannt werden. Ein Snow Cone besteht aus geraspeltem Eis, auf das Sirup gegeben wird. In den USA ist ein Snow Cone besonders im Sommer eine beliebte Eisspezialität, in Deutschland ist diese Form von Wassereis eher unüblich.

Gleichzeitig will XDA Developers erfahren haben, dass Android 12 einen eigenen Einhandmodus bekommt. Bislang gibt es diesen nur von einzelnen Herstellern, Teil von AOSP und damit Teil der Basisversion von Android ist er allerdings nicht. Google hat bislang auf derartige Lösungen verzichtet.

Einhandmodus kann Bedienung vereinfachen

Bei zunehmenden Bildschirmgrößen lassen sich die meisten Android-Smartphones heute nicht mehr mit nur einer Hand bedienen. Der Daumen erreicht schlichtweg die oberen Ecken des Displays nicht mehr, ohne das Smartphone gefährlich in der Hand zu balancieren.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Hersteller wie Huawei haben seit Jahren ihre eigenen Lösungen implementiert, die meist darin bestehen, den Bildschirminhalt zu verkleinern und in eine der beiden unteren Ecken zu ziehen. Samsung hat bei seiner Benutzeroberfläche One UI zudem darauf geachtet, die eigenen Apps und das Einstellungsmenü von Android so aufzubauen, dass Informationen in der oberen Hälfte des Displays gezeigt werden, die Bedienelemente jedoch nur in der unteren Hälfte sind.

Bei den aktuellen Informationen handelt es sich um Interna, deren Umsetzung nicht sicher ist. Ob Android 12 tatsächlich einen eigenen Einhandmodus bekommt, könnte sich in den bald erwarteten Vorabversionen zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /