• IT-Karriere:
  • Services:

Android 11: Xiaomi stoppt Update für Mi A3 und verspricht Hilfe

Nachdem ein Update bei manchen Nutzern von Xiaomis Mi A3 für gebrickte Smartphones gesorgt hat, soll den Betroffenen nun kostenlos geholfen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Mi A3 von Xiaomi
Das Mi A3 von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat die Verteilung des fehlerhaften Updates auf Android 11 für das Mi A3 gestoppt. In einer Mitteilung, die Golem.de vorliegt, entschuldigte sich der chinesische Hersteller bei den Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Bei zahlreichen Besitzern des Mi A3 führte das zum Jahreswechsel verteilte Update dazu, dass das Smartphone nicht mehr nutzbar ist. Seit die Aktualisierung aufgespielt wurde, reagiert ihr Gerät nicht mehr. Auch das Recovery-System funktioniert nicht, was das Aufspielen eines stabilen Android-ROM unmöglich macht.

Besitzer von derartig gebrickten Smartphones meldeten sich reihenweise über soziale Netzwerke und diverse Internetforen. Nachdem Xiaomi die Verteilung des Updates offenbar mehrere Tage lang weiterlaufen ließ, wurde sie nun gestoppt.

Aktualisierung sollte nicht mehr auf Geräte gespielt werden

Wer die Aktualisierung bisher noch nicht bekommen hat, läuft entsprechend nicht mehr Gefahr, dass sie sich doch im Hintergrund installiert und das Smartphone unbrauchbar macht. Weshalb das Update derartig gravierende Probleme hervorrief, bleibt unklar.

In Deutschland hatten einige Betroffene bereits von der Xiaomi-Kundenhotline die Information erhalten, dass ihr Gerät kostenlos repariert werden solle. Dies bestätigt der Hersteller nunmehr: Nutzer sollten sich am besten in einem der Servicezentren melden, wo ihnen ohne Vorbehalt kostenlos geholfen werde.

Xiaomi Mi 10T Pro Smartphone + Kopfhörer (6,67" FHD+ TrueColor DotDisplay, 256GB + 8GB Speicher, 108MP OIS Triple-Rückkamera, 20MP Frontkamera, Dual-SIM, Android 10.0) Schwarz - [Exklusiv bei Amazon]

In Deutschland gibt es jedoch nur in Düsseldorf ein Geschäft, in dem Xiaomi-Geräte zur Reparatur abgegeben werden können. Hierzulande empfiehlt es sich daher wohl, sich telefonisch oder per E-Mail bei Xiaomi zu melden und das defekte Gerät einzuschicken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 6,49€
  3. 2,50€

M.P. 05. Jan 2021 / Themenstart

Habe noch die Breakout-Platine, mit der ich einen RPI zum JTAG-Debugger/Programmiergerät...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /