Abo
  • IT-Karriere:

Ancestors The Humankind Odyssey: Die Evolution der Menschheit beginnt August 2019

Am 27. August 2019 erscheint mit Ancestors - The Humankind Odyssey ein Titel, der eine Zeitspanne von Millionen Jahren umfasst: Der Spieler steuert eine Gruppe Primaten und lenkt deren Geschicke durch die Evolution der Menschheit. Ancestors für PC ist Epic-exklusiv für ein Jahr.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ancestors - The Humankind Odyssey
Artwork von Ancestors - The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)

Wie entstand der Mensch, und wie hat er sich über Millionen Jahre vom Affen zum heutigen Homo Sapiens entwickelt? Mit dieser Frage beschäftigt sich Ancestors - The Humankind Odyssey von den Panache Digital Games. Der Titel des kanadischen Studios erscheint am 27. August 2019 sowie für Windows-PC via Epic Games Store. Dort wird Ancestors für ein Jahr lang exklusiv angeboten, danach können Spieler es auch bei anderen PC-Plattformen wie Valves Steam kaufen. Für Playstation 4 (Pro) und Xbox One (X) erscheint The Humankind Odyssey im Dezember 2019.

Stellenmarkt
  1. dreisechzig ITC GmbH, Dreieich
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf

Mitbegründer von Panache Digital Games ist Patrice Désilets, einst Kreativchef des ersten Assassin's Creed, was die Vorliebe für historische Settings erklärt. Im Falle von Ancestors - The Humankind Odyssey ist prähistorisch aber treffender, denn das Spiel beginnt vor rund zehn Millionen Jahren in Afrika im Neogen genannten Zeitalter.

Dort geht es unter anderem darum, sein Territorium zu erweitern und sich weiterzuentwickeln, um zu überleben und den Fortbestand des Stammes zu sichern. Das gelingt durch Ausprobieren und Austesten der Umwelt, wodurch die Mitglieder des Clans immer mehr hinzulernen und so den Genpool erweitern.

Im Laufe der Jahrmillionen soll der Clan so vom Sammeln von Früchten dazu übergehen, Werkzeuge zum Nahrungserwerb zu verwenden oder Schlafstätten zu bauen und dabei das eigene Territorium zu erweitern. Neben Ungenießbarem und stacheligen Büschen machen Raubtiere wie Greifvögel, Phythons oder Säbelzahntiger den Affen das Leben schwer. Ancestors - The Humankind Odyssey erklärt dabei sehr wenig und überlässt es dem Spieler, zu erkunden und zu experimentieren.

  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
  • Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)
Ancestors The Humankind Odyssey (Bild: Panache Digital Games)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,55€
  2. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  3. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  4. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19

Braineh 26. Mai 2019 / Themenstart

Und kostet dann hoffentlich auch nur noch die Hälfte.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  2. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen
  3. Bundesnetzagentur Mobilfunkbetreiber vermissen Chefplaner bei 5G-Auktion

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

      •  /