Abo
  • Services:
Anzeige
Im stationären Handel noch zu haben: Marth und der Gamecube-Controller für Super Smash Bros
Im stationären Handel noch zu haben: Marth und der Gamecube-Controller für Super Smash Bros (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Amiibos: Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

Im stationären Handel noch zu haben: Marth und der Gamecube-Controller für Super Smash Bros
Im stationären Handel noch zu haben: Marth und der Gamecube-Controller für Super Smash Bros (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

70 US-Dollar für den kleinen Marth-Amiibo: In den USA und teilweise Deutschland sind die NFC-Figuren sowie der neue Gamecube-Controller für die Wii U von Nintendo mittlerweile selten und teuer. Wir haben in den USA und Deutschland geschaut, wie schwer es ist, das Zubehör für Super Smash Bros zu bekommen.

Anzeige

Wer derzeit versucht, bestimmte Amiibo-Figuren aus der ersten Charge zu kaufen, der erlebt oft eine Enttäuschung: Immer wieder sind einzelne Figuren ausverkauft. Ebenfalls schwer zu bekommen sind der USB-Adapter für die Gamecube-Controller und die Sonderversion des Gamecube-Controllers, die diesen Adapter benötigt - schließlich hat die Wii U keine Anschlüsse mehr für die bis zu 13 Jahre alten Controller. Wir beobachten teils enorme Preissteigerungen - sowohl im Online-Handel als auch in Ladengeschäften.

  • Mit ein bisschen Suchen konnten wir beides in Berliner Geschäften noch finden: Der neue Gamecube-Controller (links) und die Amiibo-Figur Marth (rechts). (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Mit ein bisschen Suchen konnten wir beides in Berliner Geschäften noch finden: Der neue Gamecube-Controller (links) und die Amiibo-Figur Marth (rechts). (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das gilt auch für den US-Markt, wie wir beim Besuch jeweils einer Filiale von Best Buy, Fry's Electronics und Target vergangene Woche feststellten. Die gute Nachricht zuerst: Auf die Nutzung einer Regionalcodesperre verzichtet Nintendo bei den Amiibos. Die Schlechte: Die dort günstigeren Preise auszunutzen, ist nicht nur wegen des gestiegenen Dollarkurses schwierig. Best Buy hatte bei unserem Besuch weder Amiibos noch den Gamecube-Controller noch den USB-Adapter von Nintendo.

Bei Fry's haben wir immerhin noch Mario-Amiibos und vereinzelt Peach und Kirby gefunden. Nur Target hatte noch eine größere Auswahl an verschiedenen Figuren. Target ist allerdings kein Elektronikladen, sondern eine Mischung aus Kleidungsgeschäft mit Spielzeug, Haushaltswaren und integriertem kleinen Supermarkt. Videospieler gehen dort nicht unbedingt hin.

Die Engpässe führen in den USA bereits zu teils horrenden Ebay-Preisen. Marth, die Wii-Fit-Trainerin sowie der Villager (Bewohner) werden zu Preisen gehandelt, die mehr als dem Vierfachen des Einkaufspreises entsprechen. Das liegt wohl daran, dass bestimmte Figuren nicht so häufig produziert wurden wie andere. Gerade diese drei Figuren erscheinen uns von allen bisher veröffentlichten Amiibos allerdings auch als die langweiligsten. Marth und den Village kennt nicht jeder und die Wii-Fit-Trainerin ist als Charakter nicht so etabliert wie Mario, Yoshi oder Pikachu.

Auch in Deutschland sind manche Amiibos rar 

eye home zur Startseite
Hotohori 19. Dez 2014

Er sagte doch überhaupt nichts davon, dass er selbst weiterverkauft?

mnementh 19. Dez 2014

Gaming-News sind doch des öfteren auf Golem, weshalb die Überraschung?

mnementh 19. Dez 2014

In Spielen wie Smash Bros, Mario Kart, Hyrule Warriors und sicher bald noch mehr Spielen...

Seasdfgas 18. Dez 2014

das sind alles drei bekannte figuren in nintendo kreisen. der villager aus animal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HOMAG GmbH, Schopfloch
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  4. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 546,15€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Flächenvergleiche

    __destruct() | 18:47

  2. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 18:45

  3. Re: Aber Suchmaschinen-Bombing ist weiter erlaubt...

    Trollifutz | 18:42

  4. Re: Viel Licht und dunkle Schatten

    M.P. | 18:37

  5. Wenn man öffentliche wlan hotspots nutzt zum...

    Chatterm17 | 18:35


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel