Abo
  • Services:
Anzeige
Akaneiro: Demon Hunters
Akaneiro: Demon Hunters (Bild: Spicy Horse)

American McGee: Blutrünstiges Rotkäppchen auf Kickstarter

Akaneiro: Demon Hunters
Akaneiro: Demon Hunters (Bild: Spicy Horse)

Für sein von asiatischer Kultur inspiriertes Actionrollenspiel Akaneiro Demon Hunters sucht der Spieldesigner American McGee noch Geld für die Fertigstellung.

Der Großteil der Arbeit ist geschafft, jetzt gehen dem Entwicklerstudio Spicy Horse aus Schanghai aber Zeit und Geld aus - so jedenfalls dessen Gründer und Chef American McGee (Doom, Alice). Also versucht er, über Kickstarter mindestens 200.000 US-Dollar für Akaneiro Demon Hunters zu sammeln. Die Mittel sollen in die Fertigstellung und eine Reihe von Extras fließen, insbesondere in Versionen für iOS und Android sowie für einen Multiplayermodus. Alle Fassungen sollen Free-to-Play sein. Wer per Crowdfunding seine Euros bereitstellt, erhält dafür unter anderem Ingame-Gegenstände.

Anzeige

Spielerisch orientiert sich Akaneiro an Titeln wie Diablo. Im Mittelpunkt steht eine Figur mit dem Namen Red Riding Hood, was ein direkter Bezug zu Little Red Riding Hood ist - die angelsächsische Bezeichnung für Rotkäppchen. Das kleine wehrhafte Mädchen macht mit allerlei Kampfgerät und Zaubersprüchen Jagd auf Wölfe, Dämonen und andere Feinde.

Akaneiro Demon Hunters greift Elemente aus der japanischen Kultur und Geschichte auf, insbesondere aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende, als sich das Land in einem - teils von außen erzwungenen - Umbruch befand. Das Programm befindet sich seit November 2012 im geschlossenen Betatest.

Wie immer bei Kickstarter-Projekten gilt: Auch wenn das Projekt vielversprechend aussieht und American McGee über viel Branchenerfahrung verfügt, könnte das Vorhaben in Verzug geraten oder gar scheitern, ohne dass die Kunden ihr Geld wiedersehen.


eye home zur Startseite
mess-with-the-best 06. Jan 2013

F2P kaufen wird schwierig

mess-with-the-best 06. Jan 2013

als ich gelesen habe, American McGee macht wieder eine wunderbar düstere Gruselwelt...

Nephtys 05. Jan 2013

Beide Spiele sind schrecklich einfach vom Gameplay her... aber die Story und der Stil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Comline AG, Dortmund
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: hmmm

    derJimmy | 16:43

  2. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    Ovaron | 16:42

  3. Re: Und bei DSL?

    DieDy | 16:35

  4. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 16:29

  5. Re: Geringwertiger Gütertransport

    m9898 | 16:25


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel