Abo
  • Services:

AMD: Ryzen 5 2500X und Ryzen 3 2300X sind für Komplett-PCs

AMD hat zwei neue Ryzen-CPUs vorgestellt, die jedoch vorerst nur für OEM-Partner wie Acer verfügbar sind. Der Ryzen 5 2500X und der Ryzen 3 2300X haben einen anderen internen Aufbau als ihre Vorgänger, das macht sie je nach Anwendung oder Spiel noch ein bisschen schneller.

Artikel veröffentlicht am ,
Ryzen-Schachteln
Ryzen-Schachteln (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Nachdem Hersteller wie Acer sie bereits gelistet haben, macht AMD den Ryzen 5 2500X und den Ryzen 3 2300X offiziell. Die beiden CPUs werden direkt an OEMs verkauft und passen in den Sockel AM4, ihre nominelle thermische Verlustleistung beträgt 65 Watt. Sie basieren auf der Zen+ genannten Architektur und werden im 12LP-Verfahren bei Globalfoundries gefertigt, genauso wie der Ryzen 7 2700X (Test) und der Ryzen 5 2600X (Test) auch.

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. AES Aircraft Elektro/ Elektronik System GmbH, Bremen

Verglichen mit dem bisherigen Ryzen 5 1500X (Test) und dem nun nicht mehr aktuellen Ryzen 3 1300X (Test) ist die Mikroarchitektur etwas leistungsstärker, die Taktraten sind höher, und der Speicher ist mit DDR4-2933 leicht flotter. Beide Neulinge basieren intern auf einem Octacore-Die, das sich aus zwei Vierkern-Clustern (CCX) mit je 8 MByte L3-Cache zusammensetzt. Beim 1500X und beim 1300X nutzte AMD noch eine 2+2-Konfiguration mit 16 MByte, beim 2500X und beim 2300X hingegen eine 4+0-Variante mit 8 MByte. Weil so keine CCX-zu-CCX-Latenz mehr auftritt, dürften die Chips ihre Leistung ein wenig besser umsetzen.

KerneBasistakt / BoostL3$SpeicherTDPLaunch-Preis
Ryzen 7 2700X8 + SMT3,7 GHz / 4,35 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)105 Watt320 Euro
Ryzen 7 27008 + SMT3,2 GHz / 4,1 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)65 Watt290 Euro
Ryzen 5 2600X6 + SMT3,6 GHz / 4,25 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)95 Watt225 Euro
Ryzen 5 26006 + SMT3,4 GHz / 3,9 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)65 Watt195 Euro
Ryzen 5 2500X4 + SMT3,6 GHz / 4,0 GHz8 MByteDDR4-2933 (SR)65 WattOEM
Ryzen 3 2300X43,5 GHz / 4,0 GHz8 MByteDDR4-2933 (SR)65 WattOEM
Spezifikationen von AMDs Ryzen 2000 (Pinnacle Ridge)

Da die Chips für Komplett-PCs gedacht sind, liegen keine Preise vor. Gleiches gilt für den Ryzen 7 2700E und den Ryzen 5 2600E, also Energie-effizientere Modelle mit nur 45 Watt TDP. Der Acht- und der Sechskerner haben einen niedrigeren Basis- sowie Turbo-Takt als ihre X-Pendants und wurden für SFF-Rechner (Small Form Factor) konzipiert. Üblicherweise finden sich OEM-Prozessoren früher oder später als Tray-Ware ohne Kühler im Endkundenhandel wieder, das dürfte auch beim Ryzen 5 2500X und beim Ryzen 3 2300X sowie den beiden E-Versionen der Fall sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)

ocm 13. Sep 2018

Die APU kann das, leider hat MSI in seinem BIOS die Einstellung dafür vergessen. Wende...

ms (Golem.de) 11. Sep 2018

Die kommen noch.


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Metro Exodus im Technik-Test Richtiges Raytracing rockt

Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

      •  /