Abo
  • Services:

AMD: Vega-Chips in 14+ nm und Navi-GPUs in 7 nm

Die Chips kommender Vega-Grafikkarten sollen wie bei den Radeon RX 500 in einem verbesserten 14-nm-Verfahren gefertigt werden; die Navi-Generation und das, was danach erscheint, (Next Gen), mit 7-nm-Technik. Die Roadmap gilt für 2017 bis 2020.

Artikel veröffentlicht am ,
Die aktualisierte AMD-Roadmap für Grafikchips
Die aktualisierte AMD-Roadmap für Grafikchips (Bild: AMD)

AMD hat auf dem Financial Analyst Day 2017 eine aktualisierte Roadmap für Grafikchips präsentiert. Sie umfasst den Zeitraum bis 2020 sowie drei Generationen und benennt neben den Architekturbezeichnungen auch das jeweilige Fertigungsverfahren für die verwendeten GPUs.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die derzeitigen Modelle sind Polaris 21/20/12 (Radeon RX 580/570 und Radeon RX 560/550) sowie Vega in Form der kürzlich angekündigten Radeon Vega Frontier Edition sowie die Radeon Pro Vega SSG. Während die Polaris-GPUs in einem als 14LPP+ (gereifte Version von Samsungs 14 nm FinFet Low Power Plus) bezeichneten Verfahren hergestellt werden, sollen für die Vega-GPU eine reguläre und eine Plus-Variante genutzt werden. 14 nm dürfte die Fertigung von Vega 10 betreffen, 14+ nm die weiterer Chips - vermutlich den kleineren Vega 11 und den größeren Vega 20, der schnelle FP64-Einheiten aufweisen soll.

  • Aktualisierte Roadmap für Grafikchips (Bild: AMD)
  • Auf Vega folgt Navi und die Next Gen (Bild: AMD)
  • AMD möchte vor allem in den Highend-Markt (Bild: AMD)
  • Dort sind sehr hohe Margen erzielbar (Bild: AMD)
Aktualisierte Roadmap für Grafikchips (Bild: AMD)

Mit der Navi-Generation, die offenbar erneut mindestens zwei GPUs umfasst, vollführt AMD die gleiche Vorgehensweise, hier aber mit 7 nm. Der Prozess wird von Globalfoundries angeboten. Grundsätzlich soll der 7-nm-Node schon 2018 verfügbar sein. Wie die übernächste Chipreihe heißt, hat AMD noch nicht verraten. Sie soll jedoch mit 7+ nm gefertigt werden. Dabei könnte es sich um den von IBM stammenden 7HP-Prozess mit einer isolierenden Sperrschicht aus Siliziumoxid (FD-SOI) oder um einen gereiften 7 nm handeln.

Ältere Roadmaps sprachen von einem Videospeicher der nächsten Generation bei der Navi-Generation, dieses Thema hat AMD aber nicht erneut aufgegriffen. Unklar ist daher, ob weiterhin HBM2 oder eventuell auch GDDR6 eingesetzt wird oder ob damit ein neuer Cache-Controller wie der von Vega gemeint ist.

Interessant ist, dass Chefin Lisa Su sagte, dass AMD verstärkt im Premium-Segment vertreten sein will. Das betrifft nicht nur die Epyc-CPUs, sondern auch Vega-basierte Produkte für den Consumer- und den Profi-Markt. Der Umsatz und Gewinn pro verkaufter Karte ist hier viel höher.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

itse 19. Mai 2017

Verdammte Klugschweißer, ey? Aber freiwillig wasserlösliche Polyacrylamide mit...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    •  /