Abo
  • Services:
Anzeige
Sockel AM4 für Ryzen
Sockel AM4 für Ryzen (Bild: Volker Risska/Computerbase)

AMD: Ryzen-CPUs erscheinen Anfang März, Vega-Karten in Q2

Sockel AM4 für Ryzen
Sockel AM4 für Ryzen (Bild: Volker Risska/Computerbase)

Das erste Halbjahr 2017 wird spannend bei AMD: Bereits im März sollen die Ryzen-CPUs in Form mehrerer Modelle verfügbar sein und im zweiten Quartal plant der Hersteller den Verkaufsstart von Vega-basierten Grafikkarten.

AMD hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen Angaben zur Veröffentlichung neuer Grafikkarten und Prozessoren gemacht (Seekingalpha): Chefin Lisa Su sagte, dass Anfang März 2017 die Verfügbarkeit der neuen Ryzen-CPUs gegeben sein soll. Der Hersteller möchte sowohl Endkunden für DIY-Systeme als auch Komplett-PC-Fertiger beliefern. Su betonte, dass die Ryzen-Chips zwar anfangs gegen Intels Core i7 mit acht Kernen antreten werden, es aber mittelfristig noch weitere Modelle geben soll, die dann das komplette Desktop-Segment abdecken.

Anzeige

Neben einem Octacore mit Simultaneous Multithreading (SMT) erscheinen Sechs- und Vierkerner wahrscheinlich, konkrete Modelle sind noch nicht durchgesickert. Als Termin für den Verkaufsstart oder eventuell die Sperrfrist für Tests haben wir vom 28. Februar und vom 3. März 2017 gehört, beide Termine sind aber von AMD nicht öffentlich bestätigt. Auf der Games Developer Conference (GDC) gibt es am 2. März zumindest einen Vortrag zu Ryzen, weshalb der verfügbare Zeitrahmen recht eng gesteckt ist.

Ryzen basiert auf der neuen Zen-Mikroarchitektur und weist bis zu acht Kerne auf. AMD verspricht eine um 40 Prozent gestiegene Leistung pro Takt verglichen mit der aktuellen Excavator-Technik (etwa im Athlon X4 845), eine drastisch höhere Energieeffizienz dank 14FF-Herstellungsverfahren und moderne I/O-Schnittstellen. Mit diesen Voraussetzungen soll die Zen-Architektur auch im Server-Segment erfolgreich sein, als Marktstart für den 32-Kern-Prozessor namens Naples nannte AMD das zweite Quartal 2017. Die CPUs sollen gegen Intels Skylake-EP/-EX mit bis zu 28 Kernen antreten, die im Frühsommer 2017 erscheinen dürften.

Ebenfalls für das zweite Quartal 2017 plant AMD Vega: So heißt die neue GPU-Architektur mit High Bandwidth Memory (HBM2), die in Form des KI-Beschleunigers Radeon Instinct MI25 erscheinen soll. Wie etwaige Consumer-Modelle aussehen werden, hat AMD noch nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
thecrew 02. Feb 2017

Es kommt ja eh erstmal nur der dickste 8 Kerner mit 16 Hypertheads. Und der wird...

ms (Golem.de) 01. Feb 2017

So seit dem Pentium M und Core 2 Duo ... also nur etwa seit einem Jahrzehnt ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    Elektro Erhan | 07:01

  2. Re: Dolchstosslegende

    24g0L | 06:55

  3. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Bendix | 06:54

  4. Re: Falsch

    M.P. | 06:47

  5. Re: Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    puerst | 06:42


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel