Abo
  • Services:

AMD-Prozessor: Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro

Mit den Ryzen 2000 alias Pinnacle Ridge bringt AMD neue CPUs für Spieler und kleine Workstations. Der achtkernige Ryzen 7 2700X ist für 320 Euro vorbestellbar, der sechskernige Ryzen 5 2600X für 225 Euro. Beide takten hoch und liefern viel Leistung für ihren Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
Ryzen 2000
Ryzen 2000 (Bild: AMD)

Am 19. April 2018 erscheinen die Ryzen 2000, intern Pinnacle Ridge genannt. Die CPUs stellen eine Aktualisierung der ersten Ryzen-Generation vom März 2017 dar und sind schneller als die Vorjahresmodelle bei niedrigeren Preisen. AMD veröffentlicht vier Chips: Der Ryzen 7 2700X und der Ryzen 7 2700 haben acht Kerne, der Ryzen 5 2600X und der Ryzen 5 2600 rechnen mit sechs Cores. Neue Vierkern-CPUs gibt es nicht, der Ryzen 5 1500X und der Ryzen 3 1300X sind weiter erhältlich, zudem die Raven Ridge (Test).

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Finanzen Referat 33 - Personalentwicklung, Bremen

Die Pinnacle Ridge passen in den bekannten Sockel AM4 und erfordern auch keinen neuen Chipsatz. Frühere Berichte, wonach die Ryzen 2000 nur mit dem X470 ihre volle Leistung erreichen, sind nicht korrekt. Allerdings haben die Partner ihre Platinen optimiert, weshalb die Prozessoren etwas schnelleren Speicher unterstützen und sich der RAM besser übertakten lassen soll. Die CPUs selbst haben ebenfalls leicht höhere Frequenzen - der Ryzen 7 2700X etwa kommt auf bis zu 4,35 GHz. Der indirekte Vorgänger Ryzen 7 1800X schafft bis zu 4,1 GHz und das auch nur auf zwei statt allen Kernen.

KerneBasistakt / BoostL3$SpeicherTDPLaunch-Preis
Ryzen 7 2700X8 + SMT3,7 GHz / 4,35 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)105 Watt320 Euro
Ryzen 7 27008 + SMT3,2 GHz / 4,1 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)65 Watt290 Euro
Ryzen 5 2600X6 + SMT3,6 GHz / 4,25 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)95 Watt225 Euro
Ryzen 5 26006 + SMT3,4 GHz / 3,9 GHz16 MByteDDR4-2933 (SR)65 Watt195 Euro
Ryzen 5 2500X4 + SMT3,6 GHz / 4,0 GHz8 MByteDDR4-2933 (SR)65 WattOEM
Ryzen 3 2300X43,5 GHz / 4,0 GHz8 MByteDDR4-2933 (SR)65 WattOEM
Spezifikationen von AMDs Ryzen 2000 (Pinnacle Ridge)

Neu bei den Ryzen 2000 ist ein überarbeiteter Boost, der nun alle Cores bis auf den maximalen Takt treiben kann. Zudem hat AMD die Caches beschleunigt, was zusammen mit dem flotteren Speicher für einen kleinen Leistungszuwachs parallel zu den gestiegenen Frequenzen sorgen soll. Mit in der Packung der Pinnacle Ridge liegen AMDs neue Boxed-Kühler: Der Ryzen 7 2700X wird mit dem Wraith Prism mit RGB-Beleuchtung kombiniert, der Ryzen 7 2700 erhält einen Wraith Spire mit einfarbigen LEDs und der Ryzen 5 2600(X) das gleiche Modell ohne Lichteffekte.

Verglichen mit den Launch-Preisen der Ryzen 1000 sind die Ryzen 2000 deutlich günstiger: Der 1800X startete für 560 Euro und kostet derzeit 290 Euro ohne Kühler, der neue 2700X wird für 320 Euro angeboten. Für den 1600X wollte AMD anfangs 280 Euro und momentan 170 Euro. Der neue 2600X erscheint für 225 Euro und dürfte sich recht schnell bei 200 Euro einpendeln. Zum Vergleich: Intels Sechskerner, der Core i7-8700K und der Core i5-8600, kostet 330 Euro und 210 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Arkarit 14. Apr 2018

Natürlich tut man das auch. Als Antwort kommt dabei regelmässig heraus: Flaschenhals...

SchrubbelDrubbel 14. Apr 2018

So in etwa, einfach den Break-even berechnen: https://www.cpubenchmark.net/compare/Intel...

qq1 14. Apr 2018

teuer. grad gesehen es gibt eine 2700u mit vega 10 für den mobilen gebrauch. tolle...

Dwalinn 13. Apr 2018

https://www.notebooksbilliger.de/products_id/360377?nbb=45c48c CPU: AMD Ryzen 5 2500U, 4x...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /