Abo
  • Services:
Anzeige
SoC der Playstation 4
SoC der Playstation 4 (Bild: iFixit)

AMD: Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

SoC der Playstation 4
SoC der Playstation 4 (Bild: iFixit)

Neue Systems-on-a-Chip für Spielekonsolen: AMD arbeitet an drei SoCs, von denen einer die Playstation Neo sein dürfte und einer noch 2016 in Produktion gehen soll. Bleibt die Frage nach den anderen beiden - denn zusammen sollen sie AMD 1,5 Milliarden US-Dollar einbringen.

AMDs Chefin Lisa Su hat mehrere Konsolen-Design-Wins für 2017 angekündigt. Im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen des ersten Quartals 2016 sagte Su, dass AMDs Semi-Custom-Sparte drei Systems-on-a-Chip für Gaming-Systeme entwickelt habe. Diese Design Wins sollen in den nächsten drei bis vier Jahren 1,5 Milliarden US einbringen. Die AMD-Chefin wollte sich wenig überraschend nicht zu den Auftraggebern der SoCs äußern. Ein Design Win beschreibt, vereinfacht ausgedrückt, dass Komponenten eines Herstellers für ein Gerät ausgewählt wurden, in diesem Fall also AMD-Chips für diverse Konsolen.

Anzeige

Einer der drei Chips werde im zweiten Halbjahr 2016 in Produktion gehen, die beiden anderen nächstes Jahr. Die entsprechenden Gaming-Konsolen sollen allerdings alle 2017 veröffentlicht werden. Su betonte, es handle sich dabei um unterschiedliche oder neue statt aktuelle Systeme, wobei unklar ist, wo die Grenze gezogen wird. Derzeit stammen die SoCs der Playstation 4 und der Xbox One von AMD, bei der Wii U ist es zumindest der dedizierte Grafikchip.

Playstation Neo und ...

Sony arbeitet an der Playstation Neo, auch darin steckt ein Semi-Custom-Chip von AMD. Verglichen mit dem SoC der Playstation 4 verdoppelt die Neo-Variante die Shader-Einheiten der GPU, nutzt eine verbesserte Architektur und taktet die acht Jaguar-Kerne höher. Da bereits Dev-Kits zu den Entwicklerstudios unterwegs sind, könnte das Neo-SoC das sein, was ab dem zweiten Halbjahr 2016 ausgeliefert wird. Die Konsole wäre AMDs Aussagen zufolge erst für 2017 zu erwarten, und nicht zum kommenden Weihnachtsgeschäft 2016.

Die Frage nach den beiden anderen Design Wins im Gaming-Sektor ist schwieriger zu beantworten: Möglich wären ein oder gar zwei SoCs für Nintendos NX - nämlich die Konsole an sich und eventuell auch der Controller. Ebenfalls denkbar ist ein SoC für eine aktualisierte Xbox One, wenngleich Microsoft Derartiges zuletzt wieder dementiert hatte. Bekanntlich sollten solche Aussagen aber nicht allzu ernst genommen werden.


eye home zur Startseite
LotuSan 25. Apr 2016

Wenn ich von "Unabhängigkeit vom Retail" spreche, dann meine ich nicht, dass Du Steam...

Ovaron 25. Apr 2016

Ich sehe es ganz genauso. Ich halte es nur für unwahrscheinlich das man innerhalb einer...

wasabi 25. Apr 2016

Ich würde eher sagen, dass es gar nichts damit zu tun hat... Kann ich mir kaum...

Dwalinn 25. Apr 2016

2007 hat angerufen, es will seinen Post wiederhaben. Die PS4 und XBO wurde zum start...

DY 25. Apr 2016

Mit ZEN/Polaris APU frühestens 2017. Mit der Jaguar/Polaris APU wird es dieses Jahr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG, Langen
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Mannheim
  4. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 281,99€
  2. 699,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Ganz toll

    FreiGeistler | 19:09

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Snowi | 19:09

  3. Re: Klinke

    My1 | 19:08

  4. Re: Wenn man kein Amazonkonto hat?

    amagol | 19:06

  5. Re: Unqualifizierter Kommentar?!

    kvoram | 19:06


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel