• IT-Karriere:
  • Services:

AMD: Auch Ryzen 5000 wird von Userbenchmark unfair behandelt

Die Webseite Userbenchmark steht auf Google oft an erster Stelle. Allerdings werden AMD-CPUs zumindest seit Ryzen 3000 benachteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD wird von Userbenchmark benachteiligt.
AMD wird von Userbenchmark benachteiligt. (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Bereits nachdem AMD mit der Zen-2-Architektur eine für Intel ernstzunehmende CPU-Architektur herausgebracht hat, kamen erste Zweifel an der Neutralität der Seite Userbenchmark auf. Größere Tech-Communitys wie Linus Tech Tips bedauern immer wieder die offensichtliche Benachteiligung von AMD-Produkten wie dem Ryzen 5 3600. Der hat auf der Seite Userbenchmark.com einen hohen Marktanteil, wird von der anonymen Redaktion des Portals aber als "meisterhaft überbewertet" bezeichnet.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Rodenstock GmbH, München

Gleiches gilt für die neue Ryzen-5000-Serie, Prozessoren wie der Ryzen 5 5600X, der angeblich durch AMDs Marketing-Maschinerie mit höheren Preisen belegt wurde. User, die diese "Marketing-Gebühren" nicht zahlen möchten, sollten sich doch den Intel Core i5-9600K anschauen, der zusammen mit einer höherklassigen Grafikkarte einen ohne Frage besseren Gaming-PC darstelle.

Die Tests vieler Hardware-Redaktionen, darunter auch Golem.de, zeigen: Der Ryzen 5 5600X ist in allen Disziplinen schneller als ein Core i5-10600K, der als Nachfolger des zwei Jahre alten 9600K gilt. Ein deutlicheres Bild zeigt sich beim Ryzen 7 5800X, der schneller als ein Ryzen 5 5600X ist: Auch hier wird der Core i5-9600K empfohlen, der zudem auf der Bestenliste von Userbenchmark auf Platz 1 steht.

AMD Ryzen bei Alternate

Veränderung der Testprozedur

Userbenchmark hat 2019 die eigene Gewichtung verändert: Singlecore- und Zweikernlasten haben einen höheren Stellenwert bekommen, während Benchmarks mit bis zu 64 Kernen für die Seite nur zu zwei Prozent wichtig sind. Das hat bis zum Launch von Ryzen 5000 Intel-Prozessoren in einem besseren Licht erscheinen lassen, was durch die recht aggressiv geschriebenen Produktbeschreibungen der Userbenchmark-Redaktion noch verstärkt wurde. Allerdings hat AMD die Single-Core-Performance bei Zen 3 wesentlich verbessern können, so dass sich die Presse einig ist: Ryzen 5000 ist in eigentlich allen Aufgabenbereichen schneller.

Die Seite bleibt für viele Menschen weiterhin eine der ersten Vergleichsanlaufstellen im Internet. Nicht nur lassen sich damit mehrere Produkte nebeneinander direkt und schnell vergleichen, auch werden Ergebnisse der Publikation auf Suchmaschinen wie Google oft an den ersten Stellen gefunden, da sie für SEO optimiert ist.

Userbenchmark lässt die Community in Hardware-Vergleichen gegeneinander antreten. Mit Hilfe eines Tools, das heruntergeladen und installiert wird, werden Punktzahlen ermittelt. Wie Golem.de bereits im März 2020 festgestellt hat: Solche Werte sind teils irreführend, da ihre Herkunft schwer nachzuvollziehen ist. Daher gilt weiterhin, dass Seiten wie Userbenchmark mit Vorsicht zu betrachten sind - vor allem, wenn sie einen Wettbewerber offensichtlich benachteiligen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 49,99€
  3. 8,50€
  4. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...

Schnarchnase 13. Nov 2020 / Themenstart

Was bringt dir eine suchmaschineneoptimierte Seite, wenn sie keiner nutzen kann oder...

thrust26 13. Nov 2020 / Themenstart

Ja, die Voreingenommenheit ist unübersehbar. PS: Sie schreiben auf ihrer Seite, dass seit...

Trockenobst 13. Nov 2020 / Themenstart

Ich habe schon vor langer Zeit aufgehört, Leuten die mit Mischung aus "Ist mir...

Hotohori 13. Nov 2020 / Themenstart

So mache ich das auch, man muss einfach nur wissen wie man alles Tools im Netz richtig...

yumiko 12. Nov 2020 / Themenstart

CB23 ist ja jetzt gerade aktuell ^^ Aber ja, ich muss dann auch immer die anderen im...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /