Amazons Kindle Fire 2: Tablet-Neuauflage erhält Kamera und Lautstärketasten

Der Nachfolger vom Kindle Fire könnte eine konkurrenzfähigere Ausstattung erhalten als die erste Generation von Amazons Android-Tablet. Voraussichtlich erhält das Kindle Fire 2 eine Kamera und Lautstärketasten. Bereits im Juli 2012 könnte es vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Chef Jeff Bezos stellt das Kindle Fire im September 2011 vor.
Amazon-Chef Jeff Bezos stellt das Kindle Fire im September 2011 vor. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Das Kindle Fire 2 will Amazon am 31. Juli 2012 erstmals offiziell vorstellen, berichtet Cnet.com mit Verweis auf gut informierte Quellen. Diese geben an, dass die neue Kindle-Fire-Generation dann auch eine Kamera und Lautstärketasten erhält. Mit dem aktuellen Kindle Fire können weder Fotos noch Videos aufgenommen werden. Zur Lautstärkeeinstellung müssen Steuerelemente auf dem Touchscreen benutzt werden.

Niedriger Kindle-Fire-Preis führte zu bescheidener Hardwareausstattung

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
Detailsuche

Generell ist die Hardwareausstattung von Amazons erstem Kindle Fire im Vergleich zur Konkurrenz äußerst bescheiden. Hier macht sich der geringe Preis von 200 US-Dollar negativ bemerkbar. So hat das Kindle Fire kein Bluetooth und auch keinen Speicherkartensteckplatz. Kamera, Lautstärketasten, Bluetooth und ein Speicherkartensteckplatz sind bei vielen Android-Tablets anderer Hersteller dabei. Auch ein Mobilfunkmodem fehlt, obwohl das Kindle Fire als 7-Zoll-Gerät für den mobilen Einsatz besonders geeignet ist. Internetzugang ist jedoch nur per WLAN möglich.

Mitte des Monats enthüllte Digitimes, dass ein neues Kindle Fire im dritten Quartal 2012 vorgestellt wird. Das würde mit einer Produktvorstellung Ende Juli 2012 übereinstimmen. Im Zuge dessen soll das Kindle Fire der ersten Generation weiter angeboten werden - zu einem geringeren Preis. Statt 200 US-Dollar wird es dann 150 US-Dollar kosten.

Amazons Appstore kommt im Sommer nach Deutschland

Im Sommer dieses Jahres will Amazon seinen eigenen Android-Software-Shop namens Appstore nach Deutschland bringen. Es wird erwartet, dass damit die Markteinführung des Kindle Fire in Deutschland vorbereitet wird. Möglicherweise gibt es das Kindle Fire oder den Nachfolger hierzulande noch dieses Jahr. Eine offizielle Ankündigung zum Deutschlandstart von Amazons Android-Tablet steht noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /