Abo
  • Services:
Anzeige
Amazons Fire-Phone-Smartphone
Amazons Fire-Phone-Smartphone (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Amazons Fire Phone im Kurztest: Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen

Amazons Fire Phone ist überraschend schnell auch in Deutschland erhältlich: Ab sofort kann das Gerät exklusiv bei der Deutschen Telekom bestellt werden, die Lieferung erfolgt noch im September. Golem.de konnte sich Amazons Smartphone mit 3D-Simulation und Produkterkennung vor dem Start genauer ansehen.

Anzeige

Deutlich schneller als Amazons erstes Kindle-Fire-Tablet kommt das Fire-Phone-Smartphone auch in Deutschland in den Handel: Amazon bietet das Smartphone exklusiv in Kooperation mit der Deutschen Telekom an. Bestellt werden kann es sofort, die Auslieferung erfolgt Ende September 2014.

Golem.de konnte das Fire-Phone-Smartphone bereits vor dem Marktstart ausprobieren. Amazon hat nach eigener Aussage eng mit der Telekom zusammengearbeitet, um alle in den USA angebotenen Dienste auch nach Deutschland zu bringen.

  • Vorne sind deutlich die vier Infrarotkameras erkennbar, die die Kopfbewegungen erkennen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Fire Phone hat auf der Seite einen speziellen Knopf, über den die Firefly-Erkennung gestartet werden kann. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz eingebaut. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Fire Phone von Amazon (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Zwei der vier Infrarotkameras des Fire Phones (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die 3D-Simulation Dynamic Perspective begegnet dem Nutzer bereits beim Sperrbildschirm des Fire Phones. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Gehäusedesign ist unspektakulär, aber durchaus gut aussehend. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Die 3D-Simulation Dynamic Perspective begegnet dem Nutzer bereits beim Sperrbildschirm des Fire Phones. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Anders als andere Anbieter setzt Amazon weniger auf topaktuelle Hardware als auf clevere und praktische Softwarelösungen. Diese dienen natürlich auch dazu, das eigene Angebot eng in den Alltag des Nutzers einzubinden - sowohl was das Angebot im Online- und MP3-Shop als auch was das Streaming-Angebot betrifft.

So verwendet Amazon beim Fire-Phone-Smartphone den nicht mehr ganz aktuellen Snapdragon 800 mit vier Kernen und einer Taktrate von 2,2 GHz, der Arbeitsspeicher beträgt 2 GByte. Das Display ist 4,7 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln - nichts Außergewöhnliches, aber auch nicht schlecht. Bildschirminhalte werden ausreichend scharf dargestellt.

Simulierter 3D-Effekt

Schalten wir das Fire-Phone-Smartphone an, sehen wir eine erste Besonderheit des Smartphones: Der Startbildschirm reagiert auf unsere Bewegungen. Diese Dynamic Perspective genannte Funktion erkennt unser Gesicht dank vier auf der Vorderseite angebrachter Infrarotkameras und passt die dargestellten Elemente so an, dass beim Bewegen des Smartphones ein 3D-Effekt entsteht.

Dieser ist nicht vergleichbar mit dem eines Nintendo 3DS, macht aber durchaus Spaß. Amazon hat die Funktion in der kompletten Menüstruktur des Amazon-Smartphones eingebunden, dementsprechend "wackeln" auch alle App-Icons und Schriften. Störend wirkt das auf uns zu keiner Zeit, schnell haben wir uns daran gewöhnt.

Dynamic Perspective bringt hilfreiche Funktionen 

eye home zur Startseite
RaZZE 30. Sep 2014

Puh junge junge junge ...

Dhakra 10. Sep 2014

Spielt da auch keine große Rolle, Prime kostet mittlerweile 49¤/Jahr und dazu kommen...

Anonymer Nutzer 09. Sep 2014

Und du bist jetzt inwiefern der Maßstab?

g3kko 09. Sep 2014

Wenn man die amazon app auf Land: USA stellt, gibts es die Funktion neben den Barcode...

Fatal3ty 09. Sep 2014

Ich auch nicht, aber keiner zwingt es zu kaufen. Ich werde es auch nicht kaufen, es wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: common business

    Asthania | 08:19

  2. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  3. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  4. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  5. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel