Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazons App-Shop: Fast 40 kostenpflichtige Android-Apps gratis

Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon bietet in einer Sonderaktion für drei Tage 37 sonst kostenpflichtige Android-Apps gratis an. Insgesamt sollen mehr als 100 Euro gespart werden können. Auch dieses Mal sind viele Spiele dabei.

Anzeige

In Amazons App-Shop gibt es bis zu 37 Android-Apps kostenlos, für die Nutzer sonst bezahlen müssten. Die Aktion läuft vom 12. bis 14. Februar 2015. Viele dieser Apps waren bereits in früheren Aktionen kostenlos zu haben. Nach Angabe von Amazon können über 100 Euro gespart werden, wenn alle Apps verwendet werden.

Büro- und Produktivitäts-Apps

Für den Büroeinsatz gibt es die Office-Software Office Suite Professional 8 von Mobile Systems, mit der sich Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien öffnen und bearbeiten lassen. Ebenfalls für den Produktiveinsatz ist Smoothsync for Cloud Calendar gedacht, mit dem sich iCloud-Kalender bequem mit einem Android-Gerät synchronisieren lassen.

Die App mSecure hilft bei der Kennwortverwaltung und Buy Me a Pie Pro soll das Einkaufen bequemer machen. Mit in der Auswahl ist der wissenschaftliche Taschenrechner A Scientific and Financial RPN Calculator und speziell für Podcasts gibt es den Dogg Catcher Podcast Player. Mit dem Speed Reading Trainer kann das Schnelllesen erlernt werden.

Ernährungs- und Fitness-Apps

Mit Listure lassen sich Aufgaben verwalten und der Weltübersetzer hilft bei der Übersetzung. Die App Food Subsitutes informiert über die Zutaten von Speisen und liefert einige Detailinformationen dazu. Seit knapp drei Jahren wurde die App allerdings nicht mehr aktualisiert. Ferner gibt es die Rezepte-App Caveman Feast - Paleo Recipes und den Yoga-Trainer Pocket Yoga sowie die beiden Fitness-Apps Runtastic Pro und Sworkit Pro.

Sleep as Android Unlock ist ein Wecker mit Schlafbeobachtung, während Relax Melodies Premium beim Entspannen und Einschlafen behilflich sein soll.

Smart RAM Booster Pro soll den Speicherverbrauch auf dem Smartphone oder Tablet verringern und mit Batterie HD Pro lässt sich der Akkustand überwachen. Die Wetter-App Meteo Earth zeigt das Weltwetter und mit Stellarium Mobile gibt es eine Himmelskarten-App.

Zum Stimmen von Musikinstrumenten eignet sich Tunable und Guitar Pro hilft beim Lesen von Gitarrentabulaturen. Bestandteil der Aktion ist auch die bekannte Musikerkennungs-App Shazam Encore sowie Longman Dictionary of Contemporary English 5 - Audio Edition und eine einfache Kamera-App namens Simple Camera.

Zwölf Android-Spiele

Im Rahmen der Aktion verteilt Amazon zwölf Spieletitel. Mit dem Titel 80 Days kann Jules Vernes' "Reise um die Erde in 80 Tagen" nachgespielt werden. Mit Glow Hockey 2 Pro steht ein virtuelles Air-Hockey-Spiel bereit. Zudem gibt es das Zeitmanagementspiel Delicious - Emily's True Love, das Adventure Sorcery 2, das Puzzlespiel Cut the Rope: Experiments sowie die Geschicklichkeitsspiele Monsters Ate My Condo und Ski Safari: Adventure Time

Dazu kommen das Abenteuerspiel League of Heroes Premium, das Knobelspiel Back to Bed, der Plattformtitel Doodle Jump, das Bildsuchspiel Hidden Object - Be My Valentine und das Ratespiel Trivia Crack.


eye home zur Startseite
kendon 16. Mär 2015

Falls es noch jemanden interessiert, heute ist Carcassonne mal wieder die FAOTD bei...

devzero 13. Feb 2015

Bei etlichen Googlestore Apps ist es auch ab und zu nicht anders. Titanium Backup z.B...

PiranhA 13. Feb 2015

Wieso ist das Unsinn? Gerade für kleinere unbekannte Hersteller ist das eine prima...

Yes!Yes!Yes! 13. Feb 2015

Ich gehe davon aus, das hutschat das Zitat schon kennt.

Lord Gamma 12. Feb 2015

Siehe: http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/iPad/Test/35776/80651/0/80_Days.html



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. über Hays AG, Berlin
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  2. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...
  3. (u. a. Apple-Produkte günstiger, z. B. Apple Watch Series 3 ab 345,00€, iPhone 7 ab 559,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  2. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  3. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  4. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  5. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  6. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  7. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  8. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  9. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  10. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: nicht krümelnde Brötchen liebe ich...

    Killerkeks | 12:27

  2. Re: In einer so Fortgeschrittenen Gesellschaft...

    C4landra | 12:26

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    gadthrawn | 12:26

  4. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    highrider | 12:26

  5. gibt's doch schon ewig!

    jake | 12:25


  1. 12:35

  2. 12:00

  3. 11:47

  4. 11:25

  5. 10:56

  6. 10:40

  7. 10:28

  8. 10:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel