Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon bietet wieder zahlreiche Apps für einen begrenzten Zeitraum kostenlos an.
Amazon bietet wieder zahlreiche Apps für einen begrenzten Zeitraum kostenlos an. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazons App-Shop: 40 Apps für zwei Tage gratis

Amazon bietet wieder zahlreiche Apps für einen begrenzten Zeitraum kostenlos an.
Amazon bietet wieder zahlreiche Apps für einen begrenzten Zeitraum kostenlos an. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon bietet wieder zahlreiche Android-Apps gratis an, die ansonsten Geld kosten. Mit dabei sind diesmal zahlreiche Spiele, ein Text-Programm, eine Anti-Viren-Software und der Goat Simulator.

Anzeige

Nutzer von Android-Smartphones können sich bis zum 15. August 2015 bei Amazon wieder zahlreiche Apps kostenlos herunterladen, die ansonsten Geld kosten. Insgesamt bietet Amazon diesmal 40 Anwendungen kostenfrei an.

Spiele über Spiele

Zu den angebotenen Anwendungen zählen diesmal viele Spiele. So gibt es beispielsweise Fruit Ninja, Sonic The Hedgehog, Lyne und eine Sudoku-App. Für Freunde schrägen Humors ist der Goat Simulator zu empfehlen.

Wer mit seinem Smartphone öfter Fotos macht und gerne Effekte verwendet, sollte sich XnRetro anschauen. Für allgemeine Bildbearbeitung steht Photo Lab Pro zum Download bereit.

Astronomie-App und Gitarren-Programm

Mit der Astronomie-App Distant Suns lässt sich der nächtliche Sternenhimmel besser verstehen. Songsterr Guitar Tabs & Chords bietet die Akkorde zahlreicher Lieder zum Nachspielen auf der Gitarre an.

Im Office-Bereich stehen beispielsweise die Drucker-App PrintHand Mobile Print und die Text- und Tabellen-Software Docs To Go zur Verfügung. Mit Tiny Scan Pro können Dokumente mit der Kamera des Smartphones oder Tablets abfotografiert und so aufgearbeitet werden, dass sie wie Scans aussehen.

Die Gratis-Aktion ist wie immer zeitlich begrenzt: Nach dem 15. August 2015 kosten die Apps wieder Geld. Amazon führt derartige Kostenlos-Aktionen regelmäßig durch.


eye home zur Startseite
Laoban 15. Aug 2015

https://plus.google.com/photos/+ArmandoFerreira/albums/6171796314859091985...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Device Insight GmbH, München
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Wessen Hand kann 16000 dpi?

    zaphodbb | 17:20

  2. Re: Und wohin mit den ganzen Leitungen?

    M.P. | 17:19

  3. Re: warum _genau_ gehen nicht mehere qualitäten?

    narea | 17:19

  4. Re: Technologischer Fortschritt

    narea | 17:18

  5. Re: Top stabile Server Distro

    ibecf | 17:15


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel