Abo
  • Services:
Anzeige
Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV
Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV

Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV
Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Endlich ist sie da, die Amazon-Video-App für das Apple TV. Vor allem auf dem deutschen Markt gewinnt das Apple TV damit erheblich an Nutzwert. Wir haben uns die App angeschaut und sind vom Ergebnis positiv überrascht.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

Die Amazon-Video-App ist das erste Mal für das Apple TV erschienen. Wer einen Apple TV mit der aktuellen TVOS-Version nutzt, kann die Amazon-Video-App aus dem Store kostenlos beziehen. Auf ältreen Apple-TV-Geräten wird die Amazon-Video-App ebenfalls angeboten. Nach dem Start der Prime-Video-App muss sich der Nutzer anmelden und kann dann auf die Amazon-Inhalte zugreifen.

Anzeige

Mit der Bereitstellung der Amazon-Video-App wird der Nutzwert eines Apple TV vor allem für den deutschen Markt erhöht. Damit ist es derzeit die einzige Streamingbox auf dem deutschen Markt, die offiziell die in Deutschland relevanten Streaming-Aboanbieter unterstützt, als da wären Netflix, Sky Ticket und eben Amazon.

Im Unterschied zur Amazon-Video-App auf anderen Plattformen sehen Apple-TV-Nutzer in den Hauptrubriken der App ausschließlich Prime-Inhalte. Nur in der Watchlist und in der Suche erscheinen auch Leih- und Kaufinhalte. Wer also gezielt nach einem Titel sucht, der nicht im Prime-Abo enthalten ist, bekommt diese so trotzdem angezeigt. Aber in allen anderen Bereichen auf dem Hauptbildschirm sind ausschließlich Filme und Serien sichtbar, die Bestandteil des Prime-Abos sind.

Amazon umgeht das Apple-Ökosystem

Das sorgt für eine schön übersichtliche Oberfläche und Prime-Abonnenten werden nicht durch Inhalte verwirrt, für die sie zusätzlich bezahlen müssten. Das Ausleihen oder Kaufen von Filmen und Serien ist in der App für den Apple TV generell nicht möglich. Wer Inhalte abseits des Prime-Abos kaufen möchte, muss dafür ein anderes Gerät verwenden. Sobald die Inhalte gekauft oder ausgeliehen wurden, können diese auf dem Apple TV dann auch abgespielt werden, dafür gibt es die Rubrik Video-Bibliothek.

  • Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Amazon-Video-App reagiert auf dem Apple TV schnell und flüssig. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Startbildschirm der Amazon-Video-App zeigt in den Hauprubriken nur Prime-Inhalte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • In der Watchlist sind auch Nicht-Prime-Inhalte zu finden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Prime-Banderolen erleichtern die Orientierung in der Suche. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Leih- und Kauf-Inhalte können nicht auf dem Apple TV gekauft werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

So umgeht es Amazon, Apple an den Einnahmen aus dem Verleih oder dem Verkauf von Filmen oder Serien zu beteiligen. Denn Amazon-Kunden müssen vorbei am Apple-Ökosystem die Inhalte erwerben. Dieser Kniff bezüglich des Leihens und Kaufens von Filmen und Serien dürfte für die meisten Kunden keine große Einschränkung darstellen. Die meisten Nutzer von Amazons Video-Streaming-Dienst werden wohl ein aktives Prime-Abo haben und dementsprechend vor allem die im Abo enthaltenen Inhalte konsumieren wollen.

In der Video-App auf dem Apple TV kann der Nutzer schnell und ruckelfrei durch die Inhalte navigieren. Auch die Sprachsuche über die Apple-TV-Fernbedienung ist möglich. Die Watchlist kann uneingeschränkt genutzt werden, auch das Hinzufügen neuer Inhalte ist möglich. Sehr angenehm ist die Unterteilung der Watchlist nach Filmen und Serien. Diese Unterteilung vermissen wir seit Jahren auf den Fire-TV-Geräten.

Bessere Übersicht als auf Fire-TV-Geräten 

eye home zur Startseite
Union 11. Dez 2017

Bei Star Wars Episode 7 waren sogar mehr deleted scenes bei itunes als auf der blu ray.

Themenstart

atikalz 08. Dez 2017

Ich hätte nach so langer Zeit etwas anderes erwartet als das.

Themenstart

zod 08. Dez 2017

Ist die app bei jemand mit einem Apple TV2 aufgetaucht? Mein Geraet zeigt sie auch nach...

Themenstart

ve2000 08. Dez 2017

Apropos Browser. Weiß jemand, wie man bei solchen Geräten, das Video im Browser in den...

Themenstart

ChMu 08. Dez 2017

Das geht doch? Du sitzt ja am Apple TV. Damit kannst Du doch denkbar einfachst Leih oder...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 10,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  2. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  3. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55

  5. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Infinity2017 | 12:53


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel