Abo
  • Services:
Anzeige
Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV
Die Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Bessere Übersicht als auf Fire-TV-Geräten

Überraschenderweise zeigt die Amazon-Video-App auf dem Apple TV sogar die Prime-Banderole an, obwohl auf dem Hauptbildschirm fast ausschließlich Prime-Inhalte zu sehen sind. Sie wären also weniger notwendig als beim Fire TV. Aber dadurch sind Prime-Inhalte auch in der Watchlist und bei der Suche auf Anhieb erkennbar.

Anzeige

Fehlende Prime-Banderolen bleiben ein Ärgernis

Seit über einem Jahr ärgern sich Besitzer eines Fire-TV-Geräts damit herum, dass die nützliche Prime-Banderole für die Markierung der entsprechenden Inhalte entfernt wurde, ohne dafür einen Ersatz anzubieten. Aus der bis dahin gut strukturierten Oberfläche ist ein Inhalte-Chaos entstanden.

  • Amazon-Video-App auf dem Apple TV (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Amazon-Video-App reagiert auf dem Apple TV schnell und flüssig. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Startbildschirm der Amazon-Video-App zeigt in den Hauprubriken nur Prime-Inhalte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • In der Watchlist sind auch Nicht-Prime-Inhalte zu finden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Prime-Banderolen erleichtern die Orientierung in der Suche. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Leih- und Kauf-Inhalte können nicht auf dem Apple TV gekauft werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Prime-Banderolen erleichtern die Orientierung in der Suche. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im Februar 2017 hatte Amazon versprochen, an einem Ersatz für die Prime-Banderole zu arbeiten. Seitdem ist aber nichts mehr passiert und es ist fraglich, ob Amazon sein Versprechen jemals einlöst.

Wunsch für Fire-TV-Geräte

Wenn wir uns die Konzentration auf Prime-Inhalte bei der Video-App auf dem Apple TV anschauen, wäre es schön, wenn Amazon seine treuen Kunden damit belohnen würde. Die Fire-TV-Kunden haben schließlich zur Nutzung des Video-Streaming-Dienstes auch noch Geld für Amazon-Hardware ausgegeben, werden aber mit einer vermurksten Oberfläche abgestraft.

Hier sollte Amazon schnell reagieren und in den Startbildschirm des Fire TV zumindest eine Option einbinden, dass nur noch die Inhalte zu sehen sind, die Bestandteil des Prime-Abos sind. Gerne dürfen auch Inhalte aus einem Netflix-Abo eingebunden werden. Aber die Durchmischung von kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten ist ein Graus und erschwert die Navigation auf Fire-TV-Geräten unnötig.

X-Ray fehlt auf dem Apple TV

Mit der Amazon-Video-App auf dem Apple TV erhalten die Kunden von Amazon eine deutlich angenehmer zu bedienende Oberfläche als auf dem Fire TV. Wer also Prime-Kunde ist, erhält auf dem Apple TV derzeit eine der besten Möglichkeiten, sich durch das Prime-Sortiment zu bewegen.

Einziger Nachteil: Besitzer eines Apple TV erhalten keine X-Ray-Informationen. Damit können sich Nutzer eines Fire TV während der Wiedergabe ansehen, welche Schauspieler gerade in einer Szene zu sehen sind und in welchen bekannten Filmen sie noch mitgewirkt haben.

Nachtrag vom 7. Dezembrer 2017, 10:25 Uhr

Neben der fehlenden X-Ray-Funktion gibt es noch einen Nachteil an der Amazon-Video-App auf dem Apple TV: Alle Inhalte werden nur im Stereoton bereitgestellt, Mehrkanalton erhalten Apple-TV-Nutzer bei den Amazon-Inhalten derzeit nicht. Damit ergeht es den Amazon-Nutzern mit einem Apple TV wie den Kunden von Sky: Auch Sky-Ticket-Nutzer bekommen die Streaming-Inhalte generell nur im Stereoton und können Filme und Serien nicht im Mehrkanalton anschauen. Für Amazon-Nutzer besteht aber Grund zur Hoffnung: Auf einer Amazon-Support-Seite heißt es, dass Mehrkanalton-Unterstützung für Apple TV irgendwann nachgereicht wird.

 Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV

eye home zur Startseite
Union 11. Dez 2017

Bei Star Wars Episode 7 waren sogar mehr deleted scenes bei itunes als auf der blu ray.

Themenstart

atikalz 08. Dez 2017

Ich hätte nach so langer Zeit etwas anderes erwartet als das.

Themenstart

zod 08. Dez 2017

Ist die app bei jemand mit einem Apple TV2 aufgetaucht? Mein Geraet zeigt sie auch nach...

Themenstart

ve2000 08. Dez 2017

Apropos Browser. Weiß jemand, wie man bei solchen Geräten, das Video im Browser in den...

Themenstart

ChMu 08. Dez 2017

Das geht doch? Du sitzt ja am Apple TV. Damit kannst Du doch denkbar einfachst Leih oder...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Travian Games GmbH, München
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 26,99€
  2. 8,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  2. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  3. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  4. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  5. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  6. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  9. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  10. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Festplatten inbegriffen?

    0xDEADC0DE | 15:59

  2. hehehe, gar keine schlechte Idee ...

    cicero | 15:59

  3. Re: Nein liebe Telekom

    atikalz | 15:59

  4. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    itse | 15:58

  5. Re: was haltet ihr von mr. robot

    blaub4r | 15:57


  1. 16:01

  2. 15:42

  3. 15:08

  4. 13:35

  5. 12:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel