Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon machte im dritten Quartal hohe Verluste.
Amazon machte im dritten Quartal hohe Verluste. (Bild: Amazon.com)

Amazon Travel: Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

Amazon machte im dritten Quartal hohe Verluste.
Amazon machte im dritten Quartal hohe Verluste. (Bild: Amazon.com)

Amazon Travel heißt das neue Angebot, für das der Internethändler bereits intensiv nach Partnern sucht. Hotelbetreiber müssen ähnlich wie bei Marketplace für die Vermittlung 15 Prozent der Einnahmen an Amazon abgeben.

Anzeige

Amazon.com soll einen eigenen Hotelbuchungsservice vorbereiten. Das berichtet der Tourismusbranchendienst Skift unter Berufung auf verhandlungsnahe Kreise. Amazon Travel soll in den Städten New York, Los Angeles, Seattle und Umgebung starten und wahrscheinlich zum Jahresbeginn 2015 online gehen.

Hotelbetreiber müssen für die Vermittlung 15 Prozent der Einnahmen an Amazon abführen. Amazon-Marketplace-Verkäufern wird in Deutschland eine Gebühr zwischen 12 und 15 Prozent des Verkaufspreises abgezogen.

Einer der von Amazon-Sales angesprochenen Hoteliers wolle das Angebot "intensiv prüfen", "einfach weil es von Amazon" komme.

Amazon habe die Hotels nach Bewertungen von Gästen bei TripAdvisor ausgewählt. Nur Hotels mit mindestens vier Sternen bei TripAdvisor wurden angesprochen. Angebote für Flug- oder andere Reisen seien für Amazon Travel bisher nicht geplant, doch Tourismustipps solle es geben.

Ein weiterer Hotelbetreiber habe nach Angaben von Skift wegen der hohen Reichweite sofort einen Vertrag für Amazon Travel unterzeichnet.

Amazon hat sich zu dem Bericht wie üblich nicht geäußert.

Amazon hatte wegen Investitionen in Rechenzentren, Versandhäuser und eigene Elektronikprodukte im vergangenen Berichtszeitraum den höchsten Verlust in der Firmengeschichte erwirtschaftet. Der Verlust stieg von 41 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres auf die Rekordhöhe von 437 Millionen US-Dollar. Die Investitionen ließen die operativen Kosten auf 21,12 Milliarden US-Dollar steigen. Die Prognosen für das laufende vierte Quartal lagen zudem unter den Erwartungen der Börsenexperten.


eye home zur Startseite
g0r3 21. Nov 2014

... kann ich mich kostenlos mit "Premium-Versand", sprich, Business Class und Limousine...

dabbes 21. Nov 2014

die 15% zahlst du auch jetzt schon, nur dass die Hotels sie an andere Portale oder für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Duisburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 355,81€
  2. 65,89€ (Bestpreis!)
  3. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Modernisierung der RZ-Infrastruktur aus geschäftlicher Sicht
  2. Verbindung zwischen traditioneller IT und Private Cloud
  3. Durch Wechsel zur Cloud die Unternehmens-IT dynamisieren


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Squirrelchen | 06:23

  2. Re: Semi-OT: Seit einer Woche Funkzelle gestört.

    Tijuana | 05:58

  3. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Tijuana | 05:55

  4. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    mrgenie | 04:53

  5. Re: Erster Eindruck..

    Cystasy | 04:19


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel