Amazon: Sky Ticket ist für fast alle Fire TV Sticks verfügbar

Für einige Fire-TV-Modelle erscheint Sky Ticket erst später.

Artikel veröffentlicht am ,
Sky Ticket erscheint für Fire TV Sticks.
Sky Ticket erscheint für Fire TV Sticks. (Bild: Sky)

Der Pay-TV-Sender Sky bietet seine Sky-Ticket-App erstmals für Amazons Fire-TV-Plattform an. Ab dem 4. März 2021 wird es Sky Ticket für vier verschiedene Fire-TV-Stick-Modelle geben. Erst im Laufe des Jahres soll die App für weitere Fire-TV-Modelle und die Smart-TVs mit Fire TV Edition kommen. Golem.de hat bei Amazon nachgefragt, ob sich der Zeitraum eingrenzen lässt, aber genauer hat Amazon das Zeitfenster nicht angegeben.

Stellenmarkt
  1. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
  2. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
Detailsuche

Als Sky erstmals im Dezember 2020 bekanntgegeben hat, dass Sky Ticket für Fire-TV-Geräte geplant ist, war davon die Rede, dass Sky Ticket im ersten Halbjahr 2021 auf Fire-TV-Geräte kommen werde. Allerdings blieb unklar, welche Modelle bis zum Sommer 2021 unterstützt werden.

Zunächst erscheint Sky Ticket für den Fire TV Stick der zweiten Generation, den es mittlerweile auch mit der neuen Fire-TV-Fernbedienung mit Lautstärketasten gibt, für den Fire TV Stick 4K sowie die beiden im Herbst 2020 erschienenen Modelle Fire TV Stick der dritten Generation und Fire TV Stick Lite.

Kein Sky Ticket für Fire TV Stick der ersten Generation

Auf Nachfrage von Golem.de teilte Amazon mit, dass bereits feststeht, dass für den Fire TV Stick der ersten Generation keine Sky-Ticket-App erscheinen wird. Auf die Frage, ob möglicherweise auch andere Fire-TV-Modelle die App nicht erhalten werden, konnte Amazon noch keine Aussage treffen.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Bisher gab es die Sky-Ticket-App nur für Apple TV mit tvOS als einziges Streaminggerät. Die Amazon-Plattform zieht nun nach. Die Fire-TV-Geräte sind auch aufgrund des vergleichsweise niedrigen Preises in Deutschland sehr beliebt und unterstützen alle wichtigen Streamingabos in Deutschland, nachdem nun Sky Ticket nachgereicht wurde.

Derzeit ist Sky Ticket noch nicht in die Fire-TV-Suche integriert. Wer also nach Inhalten bei Sky Ticket sucht, muss das in der App erledigen. Wenn es bei der Fire-TV-Suche Treffer in den Suchergebnissen gibt, die im Abo von Sky Ticket enthalten sind, wird darauf derzeit nicht hingewiesen.

Sky Ticket mit mehreren Tarifen

Von Sky Ticket gibt es mehrere Tarife. Das Paket Entertainment und Cinema kostet monatlich 14,99 Euro und umfasst alle Filme und Serien, die gerade im Sky-Abo enthalten sind. Bei der Konkurrenz von Netflix, Prime Video oder Disney+ gibt es immer den Zugriff auf alle Filme und Serien im Abo.

Wir stellen vor: Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) - 2020

Für 9,99 Euro im Monat gibt es das Paket Entertainment, mit dem nur Serien geschaut werden können, die im Sky-Abo enthalten sind. Sky ist der einzige Anbieter in Deutschland, der HBO-Serien im Abo zeigen darf. In dem Abo ist aber immer nur ein Teil der Serien enthalten. Zudem gibt es das Supersport-Abo für 30 Euro, um Sportereignisse bei Sky sehen zu können.

Technische Einschränkungen bei Sky Ticket

Sky Ticket zeigt Inhalte nur in Full-HD-Auflösung, 4K-Inhalte erhalten Kunden nicht. Außerdem gibt es nur Stereoton und keinen Surroundklang.

Bis zu zwei Streams sind parallel möglich und das Angebot kann auf bis zu fünf Geräten verwendet werden. Wenn zusätzlich zu den fünf Geräten ein weiteres Gerät für Sky Ticket autorisiert werden soll, muss zunächst ein bestehendes Gerät aus der Geräteverwaltung entfernt werden. Pro Monat sind bis zu fünf Gerätewechsel erlaubt. Vergleichbare Beschränkungen gibt es bei Amazon, Disney oder Netflix nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gelöscht 05. Mär 2021

ich hatte letztens einen freund sonntags bei mir, wir wollten fussball schauen. leider...

ip (Golem.de) 05. Mär 2021

offenbar wird das nur auf Sony-TV-Geräten mit Android TV zur Verfügung gestellt. Regulär...

danceboytm 05. Mär 2021

Es gibt kein sky go auf Fernseher ,das ist ja der Sinn der Sache Bestimmt mit sky q...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /