Abo
  • Services:
Anzeige
S3 wird bis zu 13,6 Prozent günstiger.
S3 wird bis zu 13,6 Prozent günstiger. (Bild: Amazon)

Amazon S3: AWS senkt die Speicherpreise

S3 wird bis zu 13,6 Prozent günstiger.
S3 wird bis zu 13,6 Prozent günstiger. (Bild: Amazon)

Amazon senkt die Preise für seinen Cloud-Speicherdienst Amazon Simple Storage Service (S3) um bis zu 13,6 Prozent pro GByte.

Rückwirkend zum 1. Februar 2012 senkt Amazon die Preise für Amazon S3. Je nach gespeicherter Datenmenge liegen die Preissenkungen zwischen 0 und 13,5 Prozent.

Anzeige

So berechnet Amazon für das erste TByte künftig 12,5 statt 14 US-Cent pro GByte und Monat. Für die nächsten 49 TByte sinkt der monatliche GByte-Preis von 12,5 auf 11 US-Cent und für Speichermengen zwischen 50 und 500 TByte von 11 auf 9,5 Cent. Letzteres entspricht einer Preissenkung von rund 13,6 Prozent.

Bei noch größeren Datenmengen fallen die Preissenkungen kleiner aus: So fallen zwischen 500 und 1.000 TByte künftig 9 statt bisher 9,5 Cent pro GByte und Monat an. Bei noch größeren Datenmengen gibt es keine Änderungen: Bis 5.000 TByte berechnet Amazon 8 Cent, darüber 5,5 Cent pro GByte und Monat.


eye home zur Startseite
zZz 07. Feb 2012

wenn man 1tb unverzichtbare daten hat, kann sich das schon rechnen. urlaubsfotos fallen...

moppi 07. Feb 2012

musste ich an Alcatel denken ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. verschoben

    cicero | 13:59

  2. Re: Wenn sie mal im Ohr halten würden

    Smoffte | 13:59

  3. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    M.P. | 13:58

  4. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    cuthbert34 | 13:58

  5. Re: Jetzt noch Wireless Modus via Miracast und...

    rootarded | 13:57


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel