Abo
  • IT-Karriere:

Amazon Prime Video: Chef der Monopolkommission will Amazon entbündeln

Amazon solle in Deutschland seine Marktmacht einbüßen, indem die kostenlose Verknüpfung Amazon Prime mit bestimmten Filmen oder attraktiven Serien beendet werde, sagt der Vorsitzende der Monopolkommission.

Artikel veröffentlicht am ,
American Gods: Für Amazon-Prime-Kunden und andere buchbar
American Gods: Für Amazon-Prime-Kunden und andere buchbar (Bild: Amazon Deutschland)

Die extrem starke Position des US-Konzerns Amazon im deutschen Onlinehandel lässt den Ruf nach einer Begrenzung der Marktmacht des Unternehmens laut werden. "Man könnte bei Amazon in Richtung einer Entbündelung auf Produktebene denken", sagte Achim Wambach, der Vorsitzende der Monopolkommission, der Welt am Sonntag. Vorbild könne ein Verfahren der EU-Kommission gegen Google im vergangenen Jahr sein.

Stellenmarkt
  1. etkon GmbH, Gräfelfing
  2. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei Freising (bei München)

Die EU-Wettbewerbsbehörde hatte dem Suchmaschinenbetreiber die Praxis untersagt, dass Hersteller von Android-Smartphones, die Google-Dienste einbinden wollen, gleichzeitig ein Paket von dessen Apps auf die Geräte bringen müssen. Dies stelle einen Missbrauch von Marktmacht dar, argumentierte die EU-Kommission. "Auch Amazon Prime verknüpft verschiedene Leistungen", zog Wambach eine Parallele. So können Prime-Kunden bestimmte Filme oder attraktive Serien anschauen. Doch Prime Video ist nicht nur für Prime-Mitglieder buchbar.

Die Monopolkommission ist ein Expertengremium, das die Bundesregierung in Fragen des Wettbewerbs berät und dazu regelmäßig Gutachten veröffentlicht. Wambach ist Präsident des Mannheimer Wirtschaftsforschungsinstituts ZEW und seit 2016 auch Vorsitzender dieser Kommission.

Amazon wickelt fast die Hälfte des gesamten E-Commerce mit Endverbrauchern in Deutschland ab

Über Amazon wird fast die Hälfte des gesamten E-Commerce mit Endverbrauchern in Deutschland abgewickelt. Der Konzern habe sich in den vergangenen Jahren zum dominanten Player im deutschen Online-Handel entwickelt, erklärte das Kölner Handelsforschungsinstitut IFH. Dabei erweitere das Unternehmen seine Vormachtstellung nicht nur über seinen eigenen Handel, sondern in erster Linie durch das Marktplatzgeschäft, auf dem dritte Händler aktiv sind. Im vergangenen Jahr entfiel laut IFH ein Viertel des gesamten deutschen Online-Handels allein auf den Amazon Marketplace und weitere rund 21 Prozent auf den eigenen Handel. Dieser wuchs im vergangenen Jahr nach einer Mitteilung an die amerikanische Börsenaufsicht SEC um 17,3 Prozent auf 17,5 Milliarden Euro. Mit dem überdurchschnittlichen Wachstum gewann Amazon erneut Marktanteile hinzu.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 3,99€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. (-50%) 2,50€

heikom36 26. Mär 2019

Das war das erste mal, dass sowas groß vor Gericht landete. Ein Chaos? Auf alle Fälle...

ZuWortMelder 25. Mär 2019

Danke; Ich glaube, deine Erklärung und das dazu passende Beispiel, dürfte dafür sorgen...

nicoledos 25. Mär 2019

die üblichen Verdächtigen wären da Axel Springer, Bertelsmann, Burda, ... .

heikom36 25. Mär 2019

zumindest nicht mehr. Zuletzt hatte man in der DDR eines und zuvor während der NS...

bofhl 25. Mär 2019

Unsinn! Nenne mir eine Firma, die nicht irgendwo irgendwas querfinanziert! Angefangen...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /