Amazon: Mehr als 20 Android-Apps über Weihnachten kostenlos

Amazon bietet über seinen eigenen Appstore über die Feiertage zahlreiche kostenpflichtige Android-Apps gratis an. Dazu zählen neben Spielen auch nützliche Tools wie eine Druck-App, ein Kalender und ein Programm für handschriftliche Notizen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon bietet über die Weihnachtsfeiertage einige kostenpflichtige Android-Apps gratis an.
Amazon bietet über die Weihnachtsfeiertage einige kostenpflichtige Android-Apps gratis an. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Der Online-Versandhändler Amazon bietet an den beiden Weihnachtsfeiertagen über 20 Vollpreis-Apps im eigenen Appstore kostenlos an. Zudem gibt es auch nach dem 25. Dezember 2013 noch eine Handvoll Apps, die bis zum Jahresende zu einem vergünstigten Preis herunterladbar sind.

Mobil drahtlos drucken

Stellenmarkt
  1. IT-Leiter m/w/d
    über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen/Oberndorf a.N./Schömberg/Rosenfeld
  2. Qualitätsmanager (m/w/d)
    Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
Detailsuche

Die Weihnachtsangebote sind auf den 25. und 26. Dezember 2013 verteilt und gelten immer nur für den jeweiligen Tag. Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es neben Spielen wie Sonic The Hedgehog 2 und Angry Birds Star Wars 2 hauptsächlich Tools zum Download. Mit dem ansonsten 10 Euro teuren Druckprogramm Printershare Mobile Print können Nutzer beispielsweise über das Netzwerk auf zahlreichen Druckern direkt vom Smartphone oder Tablet aus drucken.

Mit der App SPC Music Sketchpad 2 kann das Smartphone oder Tablet als Sequenzer und Looping Station für selbst aufgenommene Samples verwendet werden. Die App kostet normalerweise 4 Euro. Handrite Pro bietet umfangreiche Möglichkeiten, handschriftliche Notizen zu machen und zu verwalten. Der Normalpreis beträgt hier knapp 3 Euro.

Am 26. Dezember: Spiele, Spiele, Spiele

Am zweiten Weihnachtsfeiertag finden sich hauptsächlich Spiele unter den Angeboten, wie beispielsweise Wo ist mein Perry, das Suchspiel The Lost City und der Retro-Shooter Voxel Invaders. Mit Business Calendar ist allerdings auch eine nützliche Kalender-App mit guten Bewertungen kostenlos erhältlich.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach den Weihnachtsfeiertagen können Nutzer noch bis zum 31. Dezember 2013 die Spiele Modern Combat 4, Angry Birds Seasons HD, Gangstar Vegas und Tetris sowie die Offline-Karten-App Maps With Me Pro zwar nicht kostenlos, aber zu einem vergünstigten Preis herunterladen. Maps With Me Pro arbeitet mit Kartenmaterial von Open Street Maps und bietet eine Offlinenutzung der Karten an, inklusive der Suche nach Points of Interest.

Bei Angry Birds Seasons HD ist wie bei einigen anderen Apps der gesamten Aktion jedoch zu beachten, dass sie nur auf Kindle-Tablets läuft. Die meisten angebotenen Programme laufen allerdings auch auf normalen Android-Geräten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TC 27. Dez 2013

du kannst auf der normalen Webseite von Amazon bei den Apps auf "Beziehen" klicken, die...

TC 26. Dez 2013

jop. seh da auch nix NSA-würdiges aber irgendwer meckert halt immer

BLi8819 26. Dez 2013

Und nicht nur Müll, sondern oft auch noch veraltet. Zwei Beispiele: Fabebook möchte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Fusionsgespräche: Orange und Vodafone wollten zusammengehen
    Fusionsgespräche
    Orange und Vodafone wollten zusammengehen

    Die führenden Netzbetreiber in Europa wollen immer wieder eine Fusion. Auch aus den letzten Verhandlungen wurde jedoch bisher nichts.

  2. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  3. Ubisoft: Breakpoint bekommt Ausrüstung aus der Blockchain
    Ubisoft
    Breakpoint bekommt Ausrüstung aus der Blockchain

    Sogar eine Nummer ist digital eingraviert: Ubisoft startet in Ghost Recon Breakpoint ein Experiment mit einzigartigen Helmen und Waffen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /