Abo
  • IT-Karriere:

Amazon: Lagerarbeiter bestreiken Auslieferung des Fifa-Spiels

An zwei Amazon-Standorten wird gezielt die pünktliche Auslieferung des Electronic-Arts-Spiels Fifa 19 am Erscheinungstag bestreikt. Die Auseinandersetzung dauert seit Mai 2013 an, Amazon will nicht verhandeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Fifa 19
Artwork von Fifa 19 (Bild: Electronic Arts)

Am heutigen Donnerstag ruft Verdi die Beschäftigten bei Amazon an den Standorten Rheinberg und Werne dazu auf, die Arbeit niederzulegen. Das gab die Gewerkschaft am 27. September 2018 bekannt. "Morgen erscheint das neue Fifa-Spiel des Spieleherstellers Electronic Arts. Dies ist seit längerem angekündigt und Amazon garantiert eine Lieferung am Erscheinungstermin", sagte die Landesbezirksfachbereichsleiterin für den Handel bei Verdi in Nordrhein-Westfalen, Silke Zimmer.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Modis GmbH, Köln

Diese Zusage sei auf dem Rücken der Beschäftigten gemacht worden. Gleichzeitig wird diesen der Tarifvertrag vorenthalten. So wie viele Spielerinnen und Spieler auf die Auslieferung des neuen Fifa-19-Spiels warten, warten die Beschäftigten auf höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.

Die Beschäftigten kämpfen seit Mai 2013 für eine etwas höhere Bezahlung, Urlaubsgeld und tarifliches Weihnachtsgeld durch einen Tarifvertrag sowie bessere Arbeitsbedingungen. Urlaubsgeld fehlt bei Amazon komplett, das Weihnachtsgeld ist deutlich niedriger als die tariflichen 1.058 Euro. Amazon verweigerte von Anfang an Gespräche mit Verdi.

Amazon-Sprecher Michael Schneider sagte Golem.de auf Anfrage: "Der Streik hat keinen Einfluss auf die Einhaltung unseres Kundenversprechens, denn die überwältigende Mehrheit unserer Mitarbeiter arbeitet normal. Auch das Fifa-Spiel wird daher pünktlich ankommen." Amazon führe an allen Standorten jährlich eine Lohnüberprüfung durch, so auch in Werne und Rheinberg. Beide Standorte erhöhten für 2018 den Basislohn um 2 Prozent für alle Versandmitarbeiter. Der Einstiegslohn liege damit bei umgerechnet 11,27 Euro brutto pro Stunde. Für Mitarbeiter mit zwei Jahren Betriebszugehörigkeit liege der Lohn bei 13,63 Euro brutto. Hinzu kämen noch eine variable Bonuszahlung, Aktien, eine Jahressonderzahlung, eine kostenlose Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie die Möglichkeit, an einer betrieblichen Altersvorsorge teilzunehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X + Corsair H115i Pro für 369€ statt ca. 414€ im Vergleich...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 29,99€ (Bestpreis!)
  4. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)

Johnny Cache 28. Sep 2018

Ich verstehe sowieso nicht warum "alle" ein höheres Gehalt bekommen sollten, wenn ganz...

Johnny Cache 28. Sep 2018

Das frag ich mich gerade auch... ... denn das war komischerweise nie expliziter...

a user 28. Sep 2018

Jede Menge. Ich verdanke dem Streik der IGM insgesammt ca. 10% Gehaltserhöhungen in den...

Snowi 28. Sep 2018

Genau das finde ich an der Story auch so komisch. Ich arbeite auch in der Logistik, nur...

a user 28. Sep 2018

Das sind aber Logistiktätigkeiten, bzw, DIE Logistiktätigkeiten schlecht hin. Das diese...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /