Abo
  • IT-Karriere:

Amazon: Grüne wollen Onlinehandel am Sonntag einschränken

Am Sonntag soll im Onlinehandel nicht mehr gearbeitet werden. Das fordert ein Landesverband der Grünen. Doch das geschieht ohnehin kaum, obwohl Amazon versucht hat, Sonntagsarbeit durchzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Standort in Koblenz
Amazon-Standort in Koblenz (Bild: Wolfgang Rattay/Reuters)

Die Grünen in Niedersachsen wollen das Online-Shopping und die Arbeit von Callcentern an Sonntagen einschränken. Ein entsprechender Änderungsantrag soll in das Landtagswahlprogramm aufgenommen werden, über das die Delegierten am nächsten Wochenende abstimmen wollen, wie Grünen-Landeschef Stefan Körner der Nachrichtenagentur dpa sagte. Eine Sprecherin des Landesverbands der Grünen bestätigte Golem.de den Bericht. Der Antrag sei online für jeden verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. MACH AG, Berlin, Lübeck

Demnach sollen Online-Käufer künftig zwar weiterhin am Sonntag Bestellungen aufgeben können. "Es ist aber ausreichend, wenn die Bearbeitung der Bestellung am Montag passiert. Die Mitarbeiter müssen nicht das ganze Wochenende bereitstehen", sagte Körner. Die Grünen wollten damit "den Sonntag verteidigen". Es gehe ihnen aber auch um gleiche Wettbewerbsbedingungen für Einzelhandel und Online-Vertrieb.

Pizza soll nicht bis Montag liegen bleiben

Eine Verdi-Sprecherin sagte Golem.de: "Bei Amazon wird sonntags nicht gearbeitet. Amazon hatte im Jahr 2015 für mehrere Standorte Sonntagsarbeit beantragt, wir sind dagegen gerichtlich vorgegangen und haben in allen Eilverfahren Recht bekommen."

Ein Verdi-Landesverband begrüßte den Vorstoß des niedersächsischen Landesverbandes der Grünen. "Über die Darstellung in der Presse zur Initiative der Grünen gegen Sonntagsarbeit sind wir erstaunt", sagte Detlef Ahting, Verdi-Landesleiter Niedersachsen-Bremen. "Es geht um den Schutz der Sonntagsruhe und um den Schutz der Beschäftigten, keineswegs um das Verhindern von Online-Bestellungen."

Es sei unbestreitbar, dass Berufsgruppen wie Pflegepersonal, Feuerwehr oder Notdienste bis hin zur Gastronomie und Kultur notwendigerweise Sonntagsarbeit leisten müssten, erklärte Ahting. Deshalb würde auch der Pizza-Bringdienst mit der Auslieferung nicht bis Montag warten müssen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  2. 199€
  3. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...
  4. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)

plutoniumsulfat 08. Jun 2017

Nach der Definition ist auch das jährliche Saufgelage "Religion".

plutoniumsulfat 08. Jun 2017

Du hast die Handwerker vergessen. Und Büro + Einzelhandel + Handwerk halte ich jetzt mal...

crazypsycho 08. Jun 2017

Nein ich arbeite bis 17 Uhr, öfter auch mal bis 18 Uhr. Danach noch ne halbe Stunde nach...

ChMu 08. Jun 2017

Wieso? Was hast Du als Arbeiter in einem Laden der 24/7 offen hat damit zu tun? Deine 38...

MaGru 08. Jun 2017

Die haben so viel Bedeutung verloren, dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass sie in der...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /