Amazon Game Studios: Weltraumabenteuer und weitere neue Spiele für Fire-Plattform

Das Entwicklerstudio Frontier Development stellt Tales from Deep Space vor, das im Auftrag von Amazon entsteht. Das Weltraumabenteuer sowie einige andere Spiele der Amazon Game Studios könnten noch in diesem Jahr erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tales from Deep Space
Tales from Deep Space (Bild: Amazon Game Studios)

Amazon stellt über seine Amazon Game Studios mehrere neue Spiele vor, die teils bei renommierten Drittfirmen wie Frontier Development entstehen. So arbeitet das Studio von David Braben nun eben nicht nur an Elite Dangerous, sondern im Auftrag von Amazon auch an Tales from Deep Space, einem Comicadventure für Fire Tablets. Die Handlung spielt auf einer Raumstation in den Tiefen des Alls, die sich irgendwie selbst abgeschaltet hat. Spieler müssen dem Handelsreisenden E und seiner Reisegepäckdrohne Casi helfen, von dort zu entkommen.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
Detailsuche

Das Entwicklerstudio Wayforward Technologies (Duck Tales Remastered) arbeitet für das Fire Phone an Til Morning's Light, einem Adventure, bei dem es um eine ähnliche Flucht wie in Tales from Deep Space geht. Allerdings muss die Hauptperson, eine junge Frau namens Erica, hier aus einem jahrhundertealten und vor allem verfluchten Schloss entkommen. Das Spiel soll auch die Tiefenperspektiven des Amazon-Smartphones für seine Rätsel nutzen.

Das Entwicklerstudio Happy Tuesday werkelt an dem Tower-Defense-Spiel Creepstorm, das für die Fire Tablets entsteht. Die Amazon Game Studios arbeiten an einem ähnlichen Game namens The Unmaking, bei dem viel cloudbasiertes Streaming eingesetzt werden soll: Viele der Gegner sollen auf den Servern von Amazon berechnet und dann per Netz auf das Tablet geschickt werden.

Für alle vier Spiele nennt der Hersteller noch keine Veröffentlichungstermine - aber traditionell sind die Vorlaufzeiten bei Amazon nicht sehr lang, so dass die Titel wohl noch vor Ende 2014 zu haben sein sollten.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Amazon investiert bereits länger in seine Game Studios. Im Frühjahr 2014 hatte die Firma das bis dahin unabhängige Entwicklerteam Double Helix (Killer Instinct) gekauft, das wenig später Sev Zero für die Set-Top-Box Fire TV veröffentlicht hatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /