Abo
  • Services:
Anzeige
AmazonFresh Pickup
AmazonFresh Pickup (Bild: Amazon)

Amazon Fresh Pickup: Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

AmazonFresh Pickup
AmazonFresh Pickup (Bild: Amazon)

Amazon startet in den USA einen neuen Service, bei dem der Käufer sich Lebensmittel in den Kofferraum seines Autos stellen lassen kann. Dazu muss er einen Amazon-Abholmarkt ähnlich wie eine Tankstelle anfahren.

Einkäufe auf dem Nachhauseweg direkt mitnehmen - das verspricht Amazon in der Erprobungsphase seines neuen Dienstes Amazon Fresh Pickup. In Seattle hat Amazon zwei überdachte Haltemöglichkeiten geschaffen, an denen Autofahrer ihre zuvor bestellten frischen Lebensmittel in den Kofferraum geladen bekommen. Das soll Zeit beim Einkauf sparen.

Anzeige

Die Lieferungen sollen 15 Minuten nach der Bestellung abgeholt werden können, wie The Verge berichtet. Im Idealfall bestellt der Kunde kurz vor seiner Rückfahrt vom Büro seinen Einkauf und muss dann nur kurz anhalten, während die Waren in seinen Kofferraum geladen werden.

Zu den Artikeln, die Kunden bestellen können, gehören Gemüse, Fleisch, Milchprodukte, Brot und einige Haushaltwaren. Einen Mindestbestellwert gebe es für Amazon-Prime-Abonnenten nicht, berichtet Techcrunch.

Amazon will in den physischen Handel

Amazon erprobt derzeit verschiedene Arten der Zustellung und Abholung. Der kassenlose Supermarkt Amazon Go musste jedoch wieder schließen, weil die Technik es nicht schaffte, mehr als 20 Kunden zu erfassen, die gleichzeitig im Laden waren.

Angeblich will Amazon auch in Deutschland bald frische Lebensmittel ausliefern. Die Deutsche-Post-Sparte DHL solle dabei exklusiver Partner des Frischedienstes des US-Konzerns werden, berichtete das Handelsblatt. Von Abholstationen in Deutschland war bisher nicht die Rede.

Auch Lidl wollte einen Abholmarkt für vorbestellte Waren eröffnen, doch das Konzept Lidl Express wurde nicht umgesetzt, weil der frühere Lidl-Chef Sven Seidel abgesetzt und das Projekt mit gekippt wurde.


eye home zur Startseite
deefens 29. Mär 2017

Vielleicht wird der Service in Deutschland auch einfach nicht stark genug nachgefragt...

Peter Brülls 29. Mär 2017

*Hust* Manhatten *hust* Da steht nichts davon, dass Tankstellen erweitert werden, das...

Peter Brülls 29. Mär 2017

Meine Güte, es steht doch im einleitenden Absatz: Amazon startet in den USA...

Peter Brülls 29. Mär 2017

Meine Güte, es steht doch schon in der Einleitung: Amazon startet in den USA...

FattyPatty 29. Mär 2017

Das funktioniert nur in der Theorie, nicht in der Praxis. Da brauchen die Discounter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    wo.ist.der... | 03:52

  2. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    ve2000 | 03:26

  3. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  4. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  5. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel