• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon: Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

In einem Interview hat Amazon aktuelle Nutzerzahlen seiner Fire-TV-Streaming-Geräte bekanntgegeben. Der Vorsprung vor dem größten Konkurrenten Roku ist den Zahlen zufolge gestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazons Fire TV Stick 4K
Amazons Fire TV Stick 4K (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Amazons Fire-TV-Geräte werden von insgesamt 34 Millionen aktiven Nutzern verwendet. Das hat Amazons verantwortliche Managerin für Fire TV, Jennifer Prenner, in einem Interview mit Cheddar.com bekanntgegeben.

Stellenmarkt
  1. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

CNET zufolge ist die Anzahl der aktiven Nutzer damit gegenüber der CES Anfang Januar 2019 um vier Millionen gestiegen. Der größte Konkurrent Roku liegt mit 29,1 Millionen Nutzern gut 5 Millionen hinter Amazon. Die Zahlen von Roku stammen allerdings von Ende März 2019.

Vorsprung gegenüber Roku ist gewachsen

Amazon konnte im vergangenen halben Jahr seinen Vorsprung offenbar ausbauen. Zur CES hatte Roku 27 Millionen aktive Nutzer, Amazon lag also nur 3 Millionen Nutzer vor dem Konkurrenten.

Roku bezeichnet Konten als aktiv, wenn innerhalb der letzten 30 Tage Inhalte abgerufen wurden. Amazon hat nicht bekanntgegeben, wie aktive Nutzer definiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

zeldafan 16. Mai 2019

Habe mir meine Frage jetzt selbst beantworten können: "Roku TV: Das beste Streaming...

DoktorMerlin 16. Mai 2019

Wenn ich bedenke wie viele meiner Freunde (Studenten!) Streamingservices ausschließlich...


Folgen Sie uns
       


Toyota Mirai II Probe gefahren

Die Brennstoff-Limousine gefällt uns, aber Tankstellen muss man suchen.

Toyota Mirai II Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /