Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Fernbedienungs-App für Fire TV
Neue Fernbedienungs-App für Fire TV (Bild: Screenshot Golem.de)

Amazon: Fernbedienungs-App startet beliebige Apps auf dem Fire TV

Neue Fernbedienungs-App für Fire TV
Neue Fernbedienungs-App für Fire TV (Bild: Screenshot Golem.de)

Amazon hat seine Fernbedienungs-App für die Fire-TV-Geräte überarbeitet. Mit der aktuellen Version können beliebige Fire-TV-Apps vom Smartphone aus aufgerufen werden.

Amazons Fernbedienungs-App für die Fire-TV-Geräte hat ein Update erhalten. Neuerdings lassen sich beliebige Apps über die Fernbedienungs-App aufrufen. Diese Funktion gab es bislang nur in Apps von Drittanbietern. Amazon hat diese praktische Funktion nun auch in der eigenen Fernbedienungs-App nachgerüstet und auch eine Komfortsortierung zur Verfügung gestellt.

Anzeige
  • Die Fernbedienungs-App für Fire TV bietet alle Bedienknöpfe der Fire-TV-Fernbedienung. (Screenshot: Golem.de)
  • Bei Bedarf lassen sich die Knöpfe zur Medienwiedergabe ausblenden. (Screenshot: Golem.de)
  • Fire-TV-Apps können vom Smartphone aus aufgerufen werden. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Fire-TV-Apps lassen sich als Favoriten auswählen, auch Sideloading-Apps stehen zur Wahl. (Screenshot: Golem.de)
  • Texteingaben auf dem Fire TV lassen sich bequem auf dem Smartphone erledigen. (Screenshot: Golem.de)
Fire-TV-Apps können vom Smartphone aus aufgerufen werden. (Screenshot: Golem.de)


In der Fernbedienungs-App kann sich der Anwender von allen installierten Apps seine Lieblings-Apps aussuchen und diese in einer Favoritenliste ablegen. Dabei werden nicht nur die über Amazons App-Shop installierten Apps berücksichtigt, sondern auch alle Sideloading-Apps. Das sind Apps, die manuell abseits von Amazons App-Shop auf das Gerät installiert wurden.

Favoritenfunktion hilft bei der Sortierung

Durch die Favoriten-Funktion können seltener verwendete Apps ausgeblendet werden. Der Anwender hat dann nur die Fire-TV-Apps in der Fernbedienungs-App, die er benötigt. Das erhöht automatisch die Übersichtlichkeit in der Liste. Mit einem Tipp auf die betreffende App wird diese auf dem Fire-TV-Gerät gestartet. Die App unterstützt alle Fire-TV- und Fire-TV-Stick-Modelle.

Sobald neue Favoriten in der Fernbedienungs-App hinzugefügt werden, landen diese Apps automatisch im Aktuell-Bereich des Fire-TV-Startbildschirms. Das ist etwas unpraktisch. Normalerweise werden hier nur die Apps angezeigt, die kürzlich aufgerufen wurden. Wer seinen Aktuell-Bereich bewusst übersichtlich halten möchte, muss also nach dem Hinzufügen der Favoriten erst aufräumen.

App unterstützt Sprachsuche und Texteingaben

Die Fernbedienungs-App unterstützt die Sprachsuche und hat die von der Fire-TV-Fernbedienung bekannten Knöpfe, so dass sich ein Fire TV sehr umfangreich über die App steuern lässt. Außerdem gibt es eine Bildschirmtastatur, so dass sich Eingaben bequemer vornehmen lassen, als es mit der normalen Fire-TV-Fernbedienung möglich ist, wenn keine Spracheingabe angeboten wird. Mit der Fire-TV-App müssen mittels Steuerkreuz die betreffenden Buchstaben auf einer auf dem Fernseher eingeblendeten Tastatur ausgewählt und schrittweise eingegeben werden. Die App sucht automatisch alle im gleichen Netzwerk befindlichen Fire-TV-Geräte und bietet diese zur Auswahl an. Wenn mehrere Fire-TV-Geräte eingeschaltet sind, werden diese auch angezeigt.

Die Fire-TV-Fernbedienungs-App in der aktuellen Version 1.0.11.08 steht im Play Store kostenlos zum Download bereit. Auf dem betreffenden Smartphone oder Tablet muss mindestens Android 4.x laufen, damit die App verwendet werden kann. Die Fernbedienungs-App steht auch in Amazons eigenem App-Shop bereit, allerdings gibt es hier nur die veraltete Version 1.0.10.02.


eye home zur Startseite
No Nonsense 08. Nov 2016

Falls auch jemand auf der Suche war. Mit der App Autostarter https://play.google.com...

dopemanone 13. Okt 2016

ok, danke für die info. werde es heute nochmal testen. ist natürlich KLUK von amazon die...

Blutgruppe10w60 13. Okt 2016

Dankt.

ip (Golem.de) 13. Okt 2016

danke für den Hinweis, Tippfehler ist korrigiert.

TwoPlayer 13. Okt 2016

Gibt es schon Informationen, wann und ob das Update auch für IOS kommt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Zwei Fragen fallen mir dazu ein

    Strongground | 22:54

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    WalterWhite | 22:34

  3. Re: Deutschland

    Prinzeumel | 22:33

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    fg (Golem.de) | 22:24

  5. Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    alf0815 | 22:24


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel