Abo
  • Services:
Anzeige
Kindle-Auswahl von Amazon
Kindle-Auswahl von Amazon (Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Amazon: Amazon soll eigene Shops vorbereiten

Kindle-Auswahl von Amazon
Kindle-Auswahl von Amazon (Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Amazon soll laut einem unbestätigten Bericht prüfen, ob sich der Betrieb einer eigenen Ladenkette lohnt. Ein erstes Ladendesign soll über eine deutsche Briefkastenfirma vorbereitet werden und noch 2012 öffnen.

Amazon könnte in den nächsten Monaten sein erstes Ladengeschäft eröffnen. Der Standort soll sich im Großraum Seattle befinden, berichtet das Blog Good E-Reader aus unternehmensnahen Kreisen. In dem Shop sollen Amazons Kindle-E-Book-Reader, das Kindle-Fire-Tablet, Zubehör wie Taschen, Displayschutz und USB-Adapter und Amazons eigene Bücher angeboten werden. Das Amazon-Geschäft ist ein Testlauf, um herauszufinden, ob sich ein Einstieg in den Einzelhandel für den weltgrößten Internethändler lohnt.

Anzeige

In Seattle ist auch der Sitz der Konzernzentrale von Amazon. Geplant sei nicht, ein sehr großes Ladengeschäft, sondern eher eine kleinere Boutique mit Amazons eigenen Produkten zu eröffnen.

Bisher würden die Ladengründung und die Gestaltung über ein Briefkastenunternehmen vorbereitet, um den Bezug zu Amazon zu verschleiern. Der Name des Unternehmens sei unklar, es soll aber seinen Hauptsitz in Deutschland haben, berichtet Good E-Reader weiter.

Der Amazon-Laden soll noch in diesem Jahr den Verkauf aufnehmen.

Amazon befindet sich seit einiger Zeit auf Expansionskurs und nimmt dafür im laufenden Berichtszeitraum sogar einen Verlust in Kauf. Im vergangenen Quartal stiegen die operativen Ausgaben um 38 Prozent, weil weiter in Rechenzentren, Logistikzentren und mehr Personal investiert wurde. Die Ausgaben für die Produktion des Kindle Fire dürften die Bilanz weiter belastet haben: Nach Berechnungen der Analysten von IHS Incorporated verliert Amazon mit jedem verkauften Kindle Fire 19 US-Dollar. Konzernchef Jeff Bezos will über den Kindle Fire Musik, Bücher, Filme und Software verkaufen.


eye home zur Startseite
Moses 09. Feb 2012

Epic Fail Day today... /me hat sich wohl in den falschen Artikel verirrt xP

rabenalter 07. Feb 2012

Also die idee finde ich ganz gut. Ein relativ kleiner laden wäre doch schon fast ein...

Tou 07. Feb 2012

scheinbar mit anderem konzept



Anzeige

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  2. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  3. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10

  4. Re: Bahn schneller machen

    qwertz347 | 10:06

  5. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel