Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon-Aktion: 41 kostenpflichtige Android-Apps gratis

Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop
Amazon mit Android-Aktion im hauseigenen App-Shop (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

In einer neuen Sonderaktion bietet Amazon für drei Tage 41 sonst kostenpflichtige Android-Apps gratis an. Neben einigen nützlichen Tools gibt es vor allem viele Spieletitel kostenlos. Einige der Apps gibt es allerdings nur für Amazon-Geräte.

Anzeige

Bei Amazon gibt es erneut eine App-Aktion - mehrere sonst kostenpflichtige Android-Apps sind im App-Shop des Onlinekaufhauses gratis zu bekommen. Die dreitägige Aktion läuft noch bis zum 1. November 2014, in der insgesamt 41 Apps enthalten sind. Von Amazon gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Aktionen, in denen eine Reihe kostenpflichtiger Apps für einen begrenzten Zeitraum gratis zu bekommen war.

In der aktuellen Aktion ist die Gratis-App des Tages erneut gleich in den Angeboten integriert. Wer sich alle Aktions-Apps installiert, kann bis zu 100 Euro sparen, verspricht Amazon. Allerdings gibt es drei der Apps nur für Amazon-Geräte. 23 der 41 App-Angebote sind Spiele.

Plex und gute alternative Tastatur

Mit Plex für Android ist der bequeme Zugriff auf die Plex-Medieninhalte vom Smartphone, Tablet oder Fire TV aus möglich. Zudem gibt es die vielgelobte alternative Tastatur ai.type Keyboard Plus mit Swipe-Technik, dynamischer Tastengröße und automatischer Wortvervollständigung.

Eher für den Produktiveinsatz gedacht sind die E-Mail-App Boxer Pro und die Anatomie-App Human Anatomy Atlas. Mit der App Screen Dim Full kann die minimale Displayhelligkeit künstlich verringert werden, indem ein Filter über alle Inhalte gelegt wird. Das kann sinnvoll sein, wenn das Display des Tablets oder Smartphones auch bei niedrigster Helligkeit noch zu hell strahlt.

Für den gesundheitlichen Aspekt stehen die Fitness-App Endomondos Sports Tracker Pro und Carbs Control bereit - Letztere hilft beim Zählen der Kalorien.

Foto-Apps für bessere Bilder

In Xn Instant Camera Pro sind etliche Echtzeitfilter enthalten, mit denen das Bildmotiv modifiziert werden kann. Repix und Be Funky Photo Editor Pro dienen zur nachträglichen Bearbeitung und sollen etliche Einstellungen und Filter bieten. Mit der App Lapse It Pro lassen sich Zeitrafferaufnahmen erzeugen.

Als weitere Apps bietet Amazon die Haushaltsbuch-App Money Wiz, die Sprachlern-App Longman Dictionary of Contemporary English, die Stoppuhr- und Timer-App Timers 4 Me and Stopwatch Pro sowie die Sprachmemo-App Easy Voice Recorder Pro an.

Haufenweise Spiele

Zusätzlich zu den genannten Apps bietet Amazon eine Reihe von Spielen aus den unterschiedlichen Kategorien an. So gibt es die Geschicklichkeitsspiele Icebreaker: A Viking Voyage und Fruit Ninja, das Jump-and-Run-Spiel Sonic The Hedgehog 4 Episode I, das Kampfspiel V for Vampire sowie die Rätselspiele Weird Park: Unheimliche Märchen und World of Goo.

Ebenfalls mit im Rennen sind die Ballerspiele Zombie Gunship sowie Plants vs. Zombies in der normalen Fassung und in der Kindle Tablet Edition, das Adventure-Gruselspiel Hidden Object - Haunted House 2 und das Autorennspiel Blocky Roads Pro.

Das Quizspiel Trivia Crack, das Götterspiel Gods VS Humans - Protect your Kingdom, das Rollenspiel Eve of the Genesis sowie das Jump-and-Run-Spiel To-Fu Fury mit Rätselelementen sollen ebenfalls für einen angenehmen Zeitvertreib sorgen. Dann gibt es noch die Strategiespiele Braveland, Devil's Attorney und Eufloria HD, das Reaktionsspiel Unpossible, das Weltraumspiel Alpha Wave und das Gruselspiel Knock-Knock, außerdem die Adventure-Titel Can You Escape und Web of Deceit: Black Widow Collector's Edition, der hier in der Kindle-Tablet-Edition angeboten wird.

Speziell für Kinder sind das interaktive Erzählbuch Amelia and Terror of the Night sowie der Titel Toca Town gedacht. Schließlich gibt es noch die Entspannungs-App Mountain.


eye home zur Startseite
Laoban 31. Okt 2014

einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins.... ach halts Maul !

g3kko 30. Okt 2014

In Prag konnte ich mir.auch nicht die App des Tages sichern.

Husten 30. Okt 2014

nope, das liegt am amazonstore. der checkt die lizenz des spiels ab beim start und die...

JoeHenson 30. Okt 2014

Wie heisst es? - Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul. nimm das Geschenk an...

Realist_X 30. Okt 2014

Wenn du auf die Kinderapps anspielst ja. Aber lern doch vorher mit ihnen englisch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching-Dietersheim
  4. Bilfinger SE, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-20%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: 40.000 EUR.

    Thurius | 05:08

  2. Re: Nach Abschaltung kostenfrei?

    Tecardo | 04:15

  3. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    LinuxMcBook | 04:06

  4. Re: Schaltet bitte DVB-S1 endlich ab

    LinuxMcBook | 04:00

  5. Re: Diese Analyse ist ein peinlicher Tiefpunkt

    ve2000 | 03:51


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel