Abo
  • Services:
Anzeige
Bei Amazon gibt es für kurze Zeit wieder Apps gratis.
Bei Amazon gibt es für kurze Zeit wieder Apps gratis. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon: 29 kostenpflichtige Apps kostenlos im App-Shop

Amazon bietet momentan in seinem App-Shop 29 normalerweise kostenpflichtige Android-Anwendungen kostenlos an. Neben vielen kleineren Hilfsprogrammen gibt es auch bekanntere Apps wie Instapaper und Flightradar24 Pro.

Anzeige

Amazon hat aktuell wieder eine Aktion in seinem App-Shop gestartet: Bis einschließlich 1. August 2014 gibt es 29 Apps kostenlos, für die der Nutzer normalerweise zahlen muss. Insgesamt soll der Nutzer über 100 Euro gegenüber den normalerweise anfallenden Kosten für die Apps sparen.

Viele Hilfsanwendungen

Wie bei derartigen Aktionen bei Amazon üblich, finden sich unter den 29 Apps zahlreiche eher unbekannte Hilfsanwendungen, wie etwa die Wecker-App Mein Wecker oder die Mathe-App Mathsapp Graphing Calculator. Zudem gibt es wieder eine Kalender-App, eine Wetter-App, einen Fotoeditor und eine Listen-App.

Allerdings sind auch bekanntere Anwendungen unter den Gratisangeboten, beispielsweise Instapaper, Flightradar24 Pro und das Spiel Carcassonne. Für Schüler könnte Bruchrechner Plus hilfreich sein, für Fitness-Begeisterte gibt es ebenfalls reichlich Auswahl: Neben der Workout-App Tägliche Trainings stehen mit Keeptrack Pro und einer Kalorienzähler-App insgesamt drei sportbezogene Anwendungen zur Verfügung. Nützlich könnten auch der Umrechner Convertor Pro und der Home Budget Manager zur Verwaltung der heimischen Finanzen sein.

Um Apps von Amazon auf ihrem Android-Gerät installieren zu können, müssen Nutzer zunächst den kostenlosen App-Shop installieren. Den alternativen App-Store gibt es direkt auf der Internetseite von Amazon. Bereits in der Vergangenheit hatte Amazon mehrfach derartige Gratisaktionen veranstaltet. Dabei gab es wie im jetzigen Fall meist hauptsächlich unbekanntere Apps neben einigen bekannten Anwendungen. Nach Ablauf der Aktion sind die Apps wieder kostenpflichtig.


eye home zur Startseite
Lari Fari 01. Aug 2014

Ja... LEIDER zählt das für die meisten dieser Apps... Ich finde es sehr schade. Amazon...

Lari Fari 01. Aug 2014

Zitat: Als Benutzer eines Smartphones seine Daten für sich behalten? Mittlerweile sollte...

Lari Fari 01. Aug 2014

Auf Flightradar24.com könnt ihr das einfach mal ausprobieren. Es gibt verschiedene Gründe...

Hopfentee73 31. Jul 2014

Einer schreibt seine Meinung und andere zerreissen sich das Maul über Sinn und Zweck...

Anonymer Nutzer 31. Jul 2014

Ähm, die zahlen doch da gar keinen Cent. Ich weiß nicht, ob die freiwillige für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Velbert
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 1,49€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Redstone 3

    "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"

  2. Pro 7 und Pro 7 Plus

    Meizu präsentiert Smartphones mit rückseitigem Zusatzdisplay

  3. Mercedes-Benz

    "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"

  4. Zehn Milliarden US-Dollar

    Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

  5. USA

    Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät

  6. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  7. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrößert

  8. Gigakombi

    Vodafone verbessert Datenpaket fürs Warten aufs Festnetz

  9. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  10. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Re: "Unser Kerngeschäft ist...

    Elgareth | 10:48

  2. Pro 7 Namensrechte?

    trust | 10:47

  3. Re: Hey Cortana, schalte meinen PC... AN!

    Bouncy | 10:47

  4. Re: Eigentlich schlau von Apple

    nightmar17 | 10:47

  5. Re: Wechselt halt

    GrandmasterA | 10:46


  1. 10:26

  2. 10:14

  3. 08:56

  4. 07:23

  5. 07:13

  6. 23:00

  7. 22:41

  8. 19:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel