Abo
  • Services:

Wir können machen, was wir wollen

"Es ist schon schön, was man inzwischen mit einem einfachen PC und einem Schnittprogramm, das nicht mehr kostet als ein Mittagessen, erreichen kann", sagt Hammerschmidt. Und Künster erzählt: "Wenn alles zusammengebaut ist, feiern wir eine kleine Premiere, in der wir uns das Hörspiel gemeinsam über unser Webradio anhören und in einem Chat darüber sprechen." Dann wird es zum kostenlosen Download auf Hoerspielprojekt.de zur Verfügung gestellt.

  • Ein Hörspiel-Drehbuch von Frank Hammerschmidt (Bild: Frank Hammerschmidt)
  • Hörspielautor Frank Hammerschmidt bei der Arbeit (Bild: Frank Hammerschmidt)
  • Hörspielautor Frank Hammerschmidt (Bild: Frank Hammerschmidt)
  • So erfolgreich wie Die drei ???, deren Sprecher Kultstatus haben, sind die Amateure meist nicht - dafür fühlen sie sich freier als die Profis. (Bild: Michael Radtke/CC BY-ND 2.0)
  • Der Cutter Joky One bei der Arbeit (Bild: Joky One)
So erfolgreich wie Die drei ???, deren Sprecher Kultstatus haben, sind die Amateure meist nicht - dafür fühlen sie sich freier als die Profis. (Bild: Michael Radtke/CC BY-ND 2.0)
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Lidl Digital, Leingarten

Zum Beruf wird das Hörspielemachen wohl für kaum einen der Beteiligten werden, auch wenn es manchen beruflich weiterhilft. Als Webdesigner und Hörspielmacher hat Künstner sein Hobby schon den ein oder anderen Auftrag beschert. "Es ist eine fantastische Referenz", sagt er. Und es mache Spaß, sich keine Gedanken machen zu müssen, "ob man die breite Masse anspricht, damit man möglichst viel verkauft, um überhaupt weiter produzieren zu können." Das sorge dafür, dass man frei heraus kreativ schreiben und produzieren könne - etwas, worauf er nicht verzichten will. "Die Community ist bei mir im Browser immer offen", sagt Künstner.

Auch Hörspielautor Hammerschmidt würde ohne das Ausdenken und Schreiben von Hörspielen etwas fehlen. Und er findet, dass das Internet die Hörspiellandschaft vor allem vielfältiger macht: "Wir von der freien Szene haben ja das Glück, dass wir nicht nach irgendwelchen Verkaufszahlen oder Quoten zu schielen brauchen. Dadurch können wir machen, was wir wollen."

 Wenn die eigenen Figuren lebendig werden
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Ellerbrok 28. Jun 2017

Hey, was soll diese Abwertung?

Lapje 22. Jun 2017

Ich bin als Kind damals schnell wieder ausgestiegen, weil es mir irgendwann mal zu blöd...

MickeyKay 21. Jun 2017

Hier findest eine Übersicht über alle aktuell laufenden Hörspiele im Radio: http://www...

cyberdynesystems 21. Jun 2017

Ich glaube eher, dass nicht das Internet sondern der enorme Preisverfall von bezahlbarem...

der_wahre_hannes 20. Jun 2017

Gerade hier zeigen Streamingdienste ihre wahre Stärke. Hatte bei ner...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /