Abo
  • Services:
Anzeige
Die CM-Macher haben ein Release von CM12.1 veröffentlicht.
Die CM-Macher haben ein Release von CM12.1 veröffentlicht. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Alternatives Android: Cyanogenmod bringt CM12.1-Release und Stagefright-Patches

Die CM-Macher haben ein Release von CM12.1 veröffentlicht.
Die CM-Macher haben ein Release von CM12.1 veröffentlicht. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Das Cyanogenmod-Team hat zahlreiche neue Builds seiner alternativen Android-Distribution veröffentlicht: Neben dem ersten Release von CM12.1 gibt es auch neue Versionen der älteren Releases von CM11.0 und CM12.0. Diese beinhalten Patches zur Stagefright-Sicherheitslücke.

Anzeige

Für Nutzer der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod (CM) stehen zahlreiche neue Builds als Download zur Verfügung: Das CM-Team hat mit CM12.1 sein erstes auf Android 5.1.1 basierendes Release veröffentlicht. Zusätzlich gibt es für die älteren, ebenfalls bereits als Releases erschienenen Versionen CM11.0 und CM12.0 neue Builds.

Auch ältere Versionen erhalten Stagefright-Patch

Diese beinhalten einen Patch für die Stagefright-Sicherheitslücke. Das Sicherheitsleck in Androids Stagefright-Framework bedroht Millionen an Android-Geräten, die über eine simple MMS in eine Wanze verwandelt werden können. Google hat mittlerweile Patches veröffentlicht, zahlreiche Hersteller bieten für ihre Geräte Sicherheitsupdates an.

Das Cyanogenmod-Team empfiehlt allen Nutzern, die bisher die Release-Versionen von CM11.0 und CM12.0 verwenden, die neuen Builds zu installieren. Wer die Weekly und Nightly Builds der beiden Versionen verwendet, braucht die neuen ROMs nicht zu installieren. Allerdings wird nicht jedes von CM unterstützte Gerät das Update bekommen - nur diejenigen, die eine Freigabe des jeweiligen Maintainers erhalten.

Das neue Release von CM12.1 bringt ebenfalls den Stagefright-Patch mit, zusätzlich gibt es unter anderem die IMAP-Idle-Unterstützung. CM12.1 ist Cyanogenmods erstes auf Android 5.1.1 basierendes ROM.

Die CM-Macher weisen darauf hin, dass es aufgrund der hohen Anzahl an neu zu erstellenden ROMs etwas dauern kann, bis alle neuen Builds als Download zur Verfügung stehen. Wie gewohnt finden Nutzer die ROMs auf der Downloadseite von Cyanogenmod.


eye home zur Startseite
Hanz Brech 04. Sep 2015

Vor dem neuen launcher war da launcher3 drauf bekommt man den auch noch irgendwie als...

Auroratic 02. Sep 2015

Ich habe CM 12.1 auf meinem jfltexx und es funktioniert soweit alles, außer das es...

Anonymer Nutzer 02. Sep 2015

1 http://www.cyanogenmod.org/blog/cyanogenmod-11-0-m6-release 2 http://www...

Anonymer Nutzer 02. Sep 2015

Ist das USB Debugging eigentlich freigeschaltet?

PR-Opa Gandi 02. Sep 2015

auf OnePlus One, zwei Apps hakten anfangs, nach Neustart laufen auch die. Besonders...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Danke nein, ich warte lieber auf Vega + Intel...

    ms (Golem.de) | 04:20

  2. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    ms (Golem.de) | 04:17

  3. Re: Nicht so schwer:

    ms (Golem.de) | 04:13

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 04:11

  5. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel