Abo
  • Services:
Anzeige
Google überlegt offenbar, Bitcoin-Zahlungen einzuführen.
Google überlegt offenbar, Bitcoin-Zahlungen einzuführen. (Bild: Bitcoin)

Alternative Zahlungsmethode Google beschäftigt sich mit Bitcoins

Der Bitcoin-Nutzer Jarar Malik hat bei Google nachgefragt, ob er in Zukunft dort auch mit Bitcoins zahlen könne - und eine interessante Antwort erhalten: Google überlegt offenbar, die alternative Zahlungsmethode in seine Services zu integrieren.

Anzeige

Der Musiker und Marketingmanager Jarar Malik ist Bitcoin-Nutzer und hat versucht herauszufinden, welche großen IT-Unternehmen die Einführung der Zahlungsmethode erwägen. Von Google erhielt er eine Antwort: Abteilungsleiter Sridhar Ramaswamy, der bei Google für Werbung und Handel verantwortlich ist, bestätigte Malik, dass sich das Payments-Team mit der Einführung von Bitcoins in Googles Zahlungsdienst Google Wallet beschäftige.

Vic Gundotra ist auch informiert

Weitere Details nannte Ramaswamy nicht, versprach Malik aber, ihn bei neuen Erkenntnissen wieder zu kontaktieren. In einer zweiten E-Mail erklärte Ramaswamy, dass er auch Vic Gundotra, Googles Chef der Entwicklungsabteilung, benachrichtigt habe. Malik gab auf Reddit an, er habe von einem weiteren Google-Mitarbeiter die Bestätigung erhalten, dass sich das Unternehmen mit der Einführung von Bitcoins beschäftige. Hier hat er auch Links zu den E-Mails veröffentlicht.

Malik hat mittlerweile auf Google Moderators eine Umfrage gestartet, in der Nutzer Vorschläge abgeben können, wie Google Bitcoin-Zahlungen integrieren soll. Nach eigenen Angaben hatte ihn Ariel Bardin, Vice President of Payments bei Google, darum gebeten. Bardin wolle sich die Ergebnisse anschauen und weiterleiten. Aktuell haben über 1.800 Personen an der Umfrage teilgenommen.

Offizielle Antwort klingt weniger optimistisch

Wie Malik der Internetseite Forbes.com mitteilte, hat er auch Apple und Amazon nach einer möglichen Bitcoin-Integration gefragt. Eine Antwort erhielt er jedoch nicht. Forbes selbst fragte bei Google nach, ob das Unternehmen die Einführung der alternativen Zahlungsmethode plane. Die offizielle Stellungnahme klingt weniger optimistisch als die Antwort von Ramaswamy: "Da wir kontinuierlich an Google Wallet arbeiten, sind wir froh über eine große Bandbreite an Vorschlägen", schreibt ein Google-Sprecher. "An unserer Position hat sich aber nichts geändert: Wir haben aktuell keine Pläne betreffend Bitcoin."


eye home zur Startseite
katze_sonne 24. Jan 2014

Schon. Aber wenn's wirklich nur 40 Ct. wären. Beim iPhone haben bei mir die wenigsten...

JensM 24. Jan 2014

Das hebelt ja jeglichen Sinn einer Prepaidkarte aus. Dann kann ich auch einfach die...

ein... 23. Jan 2014

Grundsätzlich hast du immer ein Wechselkurs Risiko wenn du mit Fremdwährungen handelst...

Jakelandiar 23. Jan 2014

Du solltest vielleicht auch mal das zwischen Headline und ende lesen. Davon mal ab...


Confluence: Teamarbeit / 27. Jan 2014



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Hexagon Metrology Vision GmbH, Saarwellingen
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. E-Paper auf der Rückseite

    Bembelzischer | 19:22

  2. Re: Über englische Seite verfügbar

    StefanGrossmann | 19:22

  3. Re: So sieht das Ende aus

    Elgareth | 19:21

  4. wie schon geschrieben...

    strauch | 19:20

  5. Re: Mixed Reality?

    Jesterfox | 19:20


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel