Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod hat erstmals die 10-Millionen-Grenze an Installationen durchbrochen.
Cyanogenmod hat erstmals die 10-Millionen-Grenze an Installationen durchbrochen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Alternative ROM Cyanogenmod über 10 Millionen Mal installiert

Steve Kondik hat gemeldet, dass Cyanogenmod erstmals die 10-Millionen-Grenze an Installationen überschritten hat. Die Top 3 der Geräte mit den mit Abstand meisten Installationen beinhalten dabei Smartphones von einem einzigen Hersteller - Samsung.

Anzeige

Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod (CM) ist mittlerweile über 10 Millionen Mal installiert worden, wie CM-Chef Steve Kondik auf Google+ mitteilte. Dabei werden Geräte nicht mitgezählt, die sich in den vergangenen 90 Tagen nicht mindestens einmal bei den CM-Servern zurückgemeldet haben - die tatsächliche Zahl der Installationen dürfte also noch höher liegen.

CM10.1 am weitesten verbreitet

Laut der Statistiken sind die am häufigsten installierten CM-Versionen momentan die Nightly Builds von CM10.1 (über 1,15 Millionen Installationen), CM10.2 (über 680.000 Installationen) und CM10 (über 490.000 Installationen). Die Top 3 der geflashten Geräte beinhalten drei Smartphones von Samsung: das Galaxy S mit über 510.000, das Galaxy S2 mit über 494.000 und das Galaxy S3 mit über 458.000 Installationen.

Das Team von Cyanogenmod hat im September 2013 eine eigene Firma gegründet, Cyanogenmod Inc. Nachdem das Unternehmen zu Beginn mit einem Risikokapital von 7 Millionen US-Dollar ausgestattet wurde, konnten in einer zweiten Finanzierungsrunde zusätzliche 23 Millionen US-Dollar gesammelt werden.

CM-Smartphone zu Weihnachten

Pünktlich zu Weihnachten 2013 wird das erste Android-Smartphone mit Cyanogenmod als vorinstalliertes Betriebssystem erscheinen. Das Oppo N1 ist ansonsten mit normalem Android und der Benutzeroberfläche Color OS für 450 Euro erhältlich, die limitierte CM-Version kommt mit dem auf Android 4.3 basierenden CM10.2. Ab Heiligabend soll das Smartphone über Oppos Onlineshop erhältlich sein, bislang ist es noch nicht gelistet.


eye home zur Startseite
BlackGhost 27. Dez 2013

Hi, darf man fragen für welche ROM du dich entschieden hast? Hab hier jetzt ein neues...

Radiqual 25. Dez 2013

Du hast natürlich völlig Recht, aber ich trau gerade dem Cynogen-Team auch nicht mehr so...

vol1 25. Dez 2013

Jap.. root brauchts nicht für Schwarzkopien. Eher für: Werbeblocker, CPU governor...

vol1 24. Dez 2013

Auf F-Droid gibts ne "Quill" App, für Notizen mit Stylus. Auf den anderen Käse beim Note...

Sukram71 24. Dez 2013

Ja. Die ganzen Samsung-Dienste im Hintergrund ziehen etwas an der Leistung. Allerdings...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 5,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Akamai macht Videos mit Quic schneller

  2. United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

  3. Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

  4. Synology FS1018

    Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

  5. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  6. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  7. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  8. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  9. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  10. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    tschick | 13:14

  2. Re: Kann Maxdome nicht empfehlen

    Dino13 | 13:14

  3. kommen da neue noch dazu?

    timo.w.strauss | 13:14

  4. Re: WLAN für alle nach meinen Erfahrungen unbrauchbar

    most | 13:13

  5. Re: Braucht man das? (Ernst gemeinte Frage)

    RaZZE | 13:13


  1. 13:18

  2. 12:28

  3. 12:05

  4. 11:46

  5. 11:30

  6. 10:35

  7. 10:06

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel